+

Die Polizei sucht nach Zeugen

Vandalismus auf dem Schrottplatz

Jugendliche treiben offenbar auf dem Schrottplatz an der Angerstraße in Freising ihr Unwesen: 

Freising - Im Zeitraum von letzten Montag, 20 Uhr, bis Dienstag, 9.30 Uhr, hebelten Unbekannte laut Polizei das Fenster eines dortigen Bürocontainers auf. Entwendet wurde aber nichts. Dann versuchten die Täter, die Fahrertür eines Lkw aufzubrechen und schlugen die Frontscheibe eines Staplers ein. Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro. Wie die Polizei ermittelt hat, handelt es sich bei den Tätern um Jugendliche, die sich zu Abendstunden auf dem Schrottplatz herumtreiben. Sachdienliche Hinweise erbitten die Beamten unter Tel. ( 081 61) 5 30 50.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viele nette Ideen und ein paar Highlights
2015 gab es „zamma“, das oberbayerische Kulturfestival. Dann gab es 2016 den Nachfolger „mitanand“. Jetzt gibt es Ende Oktober nochmal „mitanand“. Klein, aber fein soll …
Viele nette Ideen und ein paar Highlights
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Die nächste Eiszeit kommt bestimmt. In Freising ist es am Sonntag, 1. Oktober, so weit: Dann öffnet die Weihenstephan-Arena ihre Pforten für die neue Eislaufsaison. Was …
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Freising? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Eine der innovativsten ihrer Art
Das Großprojekt stand in der Kritik. Bürger befürchteten beim Ausbau der Autobahn-Raststätten Ost und West in Fürholzen mehr Verkehrslärm und eine Verschärfung der …
Eine der innovativsten ihrer Art

Kommentare