+
Hier wurde der erste an Vogelgrippe verendete Vogel gefunden. Jetzt wurde die seit November geltende Schutzzone um den Moosburger Ausgleichsweiher aufgehoben.

Vogelgrippe

Schutzzone um Moosburger Ausgleichsweiher aufgehoben

  • schließen

Landkreis Freising - Gute Nachrichten aus dem Landratsamt: Die aufgrund von Vogelgrippe geltende Schutzzone um den Ausgleichsweiher bei Moosburg wird aufgehoben. 

Die bisher noch geltende Schutzzone umfasst im Wesentlichen das Stadtgebiet Moosburg mit den Gemeindeteilen Degernpoint und Aich sowie die Gemeinde Wang mit den Gemeindeteilen Isareck, Spörerau, Thalbach, Volkmannsdorf und Volkmannsdorferau. Seit Mitte März wurden dort keine toten Wildvögel mehr aufgefunden, teilte Eva Dörpinghaus, Sprecherin des Landratsamtes, mit. „Nach fachlicher Einschätzung des Veterinäramts und entsprechend der mit der Regierung von Oberbayern abgesprochenen 14-tägigen Wartefrist konnte jetzt die Aufhebung der Schutzzone am Ausgleichsweiher erfolgen.“  Am Moosburger Ausgleichsweiher endet damit ein monatelanger Ausnahmezustand. Dort waren die allerersten an Vogelgrippe verendeten Wildvögel aufgetaucht.

Andere müssen sich hingegen noch gedulden, wie Dörpinghaus ebenfalls berichtete: „Die Schutzzone um den Pullinger Weiher bei Freising müsse derzeit leider noch aufrecht erhalten bleiben.“ Sollten auch dort in den nächsten beiden Wochen keine toten Wildvögel mehr aufgefunden werden, könne eine neuerliche Risikoeinschätzung erfolgen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Termin für Moosburgs Freibad-Start fix - Diverse Corona-Auflagen geplant
Nun steht fest, wann die Stadt Moosburg wieder ihr Freibad in der Bonau öffnet. Außerdem hat die Stadt bestimmte Corona-bedingte Auflagen angekündigt.
Termin für Moosburgs Freibad-Start fix - Diverse Corona-Auflagen geplant
Optiker gibt Tipps: So beschlägt die Brille nicht - trotz Corona-Maske
Brillenträger kennen das Problem: Sobald man eine Schutzmaske trägt, beschlagen die Brillengläser. Ein Optiker gibt nun Tipps - und warnt vor bestimmten „Life Hacks“.
Optiker gibt Tipps: So beschlägt die Brille nicht - trotz Corona-Maske
Kuriosität in Kirchdorf: Darum wurde dieser Radweg unfreiwillig zur Buckelpiste
Ein Fahrrad-Erlebnisweg? Die Teststrecke eines Herstellers? Wie die Gemeinde Kirchdorf zu einem buckeligen Radweg kam, erklärt jetzt der Bürgermeister.
Kuriosität in Kirchdorf: Darum wurde dieser Radweg unfreiwillig zur Buckelpiste
Waldbad Nandlstadt: Badesaison fällt heuer aus
Nun ist es offiziell: „Ein Baden im Waldbad ist heuer nicht möglich“, verkündete Nandlstadts Bürgermeister Gerhard Betz. Einzig die Kinder dürfen noch hoffen.
Waldbad Nandlstadt: Badesaison fällt heuer aus

Kommentare