+
Kontrolliert und patrouilliert wird auf dem Volksfestplatz auch weiterhin. Ein Rucksackverbot gibt es hingegen nicht.

Stadtrat zurrt Verordnung fest

Volksfestplatz soll „kein Hochsicherheitstrakt“ werden

  • schließen

Was 2016 schon praktiziert wurde, soll heuer per Verordnung festgezurrt werden: das Sicherheitskonzept für das Freisinger Volksfest (ab dem 1. September).

Freising – Wie Referatsleiter Karl-Heinz Wimmer dem Stadtrat erläuterte, werde man aus dem Volksfestplatz „keinen Hochsicherheitstrakt“ machen. Ein Rucksackverbot etwa gebe es nicht, aber diese würden am Eingang kontrolliert. Vor allem die Zufahrtsmöglichkeiten per Pkw und Lkw stünden im Fokus, außerdem die Zugangssituationen für Fußgänger. Wimmer betonte, das jetzt in eine Verordnung gegossene Konzept sei nicht allein vor dem Hintergrund terroristischer Anschläge zu sehen, sondern diene auch ganz allgemein der Sicherheit auf dem Volksfest – auch wenn es hundertprozentige Sicherheit niemals geben könne. Der Stadtrat setzte die Verordnung einstimmig in Kraft. 

Für die Besucher von merkur.de: Hier geht es zu unserer Volksfestseite.

Quelle: Volksfest Freising

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

20 Jahre Freisinger Autoschau: Das sind die Aussteller
Mit über 10.000 Besuchern ist die Freisinger Autoschau, die am 7. und 8. Oktober in der Luitpoldanlage stattfindet, ein hoher Besuchermagnet.
20 Jahre Freisinger Autoschau: Das sind die Aussteller
Damit die Kühlkette nicht abreißt
Tanja Voges konnte die Tränen der Rührung nicht mehr zurückhalten: Eineinhalb Jahre hat die rührige Leiterin der Hallbergmoos-Tafel auf diesen Tag hingearbeitet. Nun …
Damit die Kühlkette nicht abreißt
Autofahrer randaliert im Krankenhaus
Erst verweigerte er eine Alkoholkontrolle, dann randalierte er bei der Blutentnahme im Krankenhaus und beschimpfte die Polizei: Ein 23-jähriger Autofahrer aus …
Autofahrer randaliert im Krankenhaus
Zieleinlauf nach 4600 Stunden
Erst ein wenig Lampenfieber, dann strahlende Gesichter: 16 junge Frauen und Männer haben mit der mündlichen Prüfung ihre Ausbildung an der Berufsfachschule für …
Zieleinlauf nach 4600 Stunden

Kommentare