+
Eine Grabstätte in Wang wurde zum dritten Mal geschändet (Symbolbild).

Der dritte Fall seit Dezember

Schon wieder Grab geschändet: Was Angehörige finden, ist grausam und traurig zugleich

  • schließen

Auf diesem Friedhof kehrt derzeit kein Frieden ein: Zum dritten Mal wurde ein Grab in Wang geschändet. Die Polizei tappt im Dunkeln.

Wang - Bereits zum dritten Mal hat ein Unbekannter ein totes Tier in einem Grab auf dem Wanger Gemeindefriedhof verscharrt. Wie die Polizei Moosburg berichtet, fanden die betroffenen Angehörigen am Sonntag gegen 12 Uhr in der geschändeten Ruhestätte ein totes Kaninchen. „Die genaue Tatzeit ist derzeit nicht bekannt, sie dürfte aber nicht lange zurückliegen“, schreibt die Polizei. 

Auch eine tote Ente lag schon im Grab

Auf dem selben Friedhof in Wang war kurz nach Weihnachten, am 28. Dezember, bereits ein toter Hase in einem Grab entdeckt worden, am 8. Januar eine tote Ente. Die Polizei ermittelt wegen Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der PI Moosburg in Verbindung zu setzen, Tel. (08761) 30180.

Auch interessant

Polizei sprengt Drogenparty im Luftschutzbunker bei Wang

Positive Unfallbilanz - doch das macht der Polizei Freising Sorgen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Unfall am Flughafen München: BMW-Fahrer in Lebensgefahr - Straße für Stunden gesperrt
Ein schlimmer Unfall hat sich vor Kurzem südlich des Flughafens München ereignet. Ein BMW-Fahrer schrottete sein Auto bis zur Unkenntlichkeit - und schwebt nun in …
Schlimmer Unfall am Flughafen München: BMW-Fahrer in Lebensgefahr - Straße für Stunden gesperrt
Sie ist erst zwei Jahre alt: Franka braucht dringend ein Spenderherz
Diese Diagnose hebt die Welt der Familie Aumann aus Freising aus den Angeln: Tochter Franka (2) hat ein schweres Herzleiden. Seit einem Jahr ist sie in der Klinik und …
Sie ist erst zwei Jahre alt: Franka braucht dringend ein Spenderherz
Vier Monate Ausnahmezustand in Dietersheim
Von Ende April bis voraussichtlich Ende August wird die Echinger Straße in Dietersheim saniert und muss deshalb für den Gesamtverkehr voll gesperrt werden.
Vier Monate Ausnahmezustand in Dietersheim
Gründonnerstagung: Grüne sorgen bei Kabarett für Überraschungen
Die Gründonnerstagung der Freisinger Grünen genießt Kult-Charakter. Dieses Mal gab es beim Kabarett allerdings andere Töne zu hören, als die Fan-Schar gewohnt ist.
Gründonnerstagung: Grüne sorgen bei Kabarett für Überraschungen

Kommentare