In Freising-Pulling

War es ein Tierquäler? Unbekannter besprüht Hund mit Pfefferspray 

Kaum zu glauben, sollte die Vermutung zutreffen: Ein Unbekannter hat offenbar einen Hund mit Pfefferspray besprüht. Die Polizei hofft nun auf Hinweise.

Diese Nachricht der Polizei aus Freising trifft jeden Tierfreund ins Mark: Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr wurde an der Pullinger Hauptstraße der Hund einer dort wohnhaften Familie vermutlich mit Pfefferspray eingenebelt. Da die Eigentümer zum Tatzeitpunkt in der Garage waren, konnten sie erst zur Hilfe eilen, als sie ihren Hund jammern und jaulen hörte. 

Wie es in dem Bericht heißt, wurden offensichtlich auch die Eigentümer des Tieres durch die „Pfefferwolke“ beim heraneilen leicht geschädigt. Zeugen, die Hinweise auf den Tathergang sowie den oder die Täter geben könnten, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Freising unter Tel. 08161/5305-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mädchen (12) von Auto erfasst und getötet: Bekiffter Fahrer erhält Geldstrafe
Nach einem tragischen Unfall, bei dem 2017 ein Mädchen gestorben war, musste sich nun der Fahrer vor Gericht verantworten. Es wurde eine emotionale Verhandlung.
Mädchen (12) von Auto erfasst und getötet: Bekiffter Fahrer erhält Geldstrafe
Wieder im Kabinett: Florian Herrmann ist jetzt „Außenminister Bayerns“
Florian Herrmann (46) gehört seit Montag wieder dem Kabinett von Ministerpräsident Markus Söder an. Für Herrmann, wie er unserer Zeitung gegenüber sagte, „eine Ehre und …
Wieder im Kabinett: Florian Herrmann ist jetzt „Außenminister Bayerns“
22-jähriger Dealer versorgte Jugendliche mit Drogen
Ein junger Mann hat seit mehr als einem Jahr einen größeren Personenkreis rund um Zolling mit Drogen versorgt. Weil darunter auch mehrere Jugendliche waren, handelt es …
22-jähriger Dealer versorgte Jugendliche mit Drogen
Tankstelle in Nandlstadt überfallen: Mann mit Messer flüchtet nach Norden - Täterbeschreibung
Ein mit einem Messer bewaffneter Täter hat am Sonntag eine Tankstelle in Nandlstadt überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Die Polizei hat eine Beschreibung …
Tankstelle in Nandlstadt überfallen: Mann mit Messer flüchtet nach Norden - Täterbeschreibung

Kommentare