Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. muss nach Deutschland zurückgeholt werden

Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. muss nach Deutschland zurückgeholt werden
+

Zu laut geschnarcht: Nächtlicher Streit endet bei der Polizei Freising

Freising - Von einem Mitbewohner soll ein 34-jähriger Asylbewerber aus Pakistan gewürgt und geschlagen worden sein. Deshalb zeigte das Opfer seinen 29-jährigen Landsmann bei der Polizei Freising an.

Vorausgegangen sei ein Streit zwischen den Männern, weil einer der Beiden nachts zu laut geschnarcht habe. „Den Beschuldigten erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung“, kündigte die Polizei an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Begeisterte Krimi-Fans
Die Fangemeinde ist groß – auch in Moosburg. Dort ist zwar noch keiner der Kreisel nach ihm benannt, aber Franz Eberhofer ist auch in der Dreirosenstadt eine große …
Begeisterte Krimi-Fans
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
„Land unter“ herrschte am  Montagabend an der Fernwärmebaustelle in der Wippenhauser Straße in Freising. Eine Hauptleitung war geborsten. Das Wasser flutete die Fahrbahn …
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin
Ein 72-Jähriger aus dem Landkreis Freising wurde am Dienstag Opfer eines Taschendiebstahls: Beim Einkaufen in einem Supermarkt in Moosburg wurde ihm der Geldbeutel …
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin

Kommentare