Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte

Personenkontrollen am Bahnhof

Zwei junge Kiffer geschnappt

Freising - Wegen „untypischen Verhaltens“ wurde ein 24-jähriger am Samstagvormittag von der Polizei kontrolliert. Der junge Mann war, als er die Beamten bemerkte, so nervös, dass es den Polizisten äußerst verdächtig vorkam. Und er hatte tatsächlich etwas zu verbergen.

Am  Samstagvormittag war eine Streife der PI Freising am Bahnhofsgelände unterwegs. Hierbei fiel ein 24-jähriger Freisinger laut Polizeibericht aufgrund seines untypischen Verhaltens auf. Der junge Mann war offenbar so nervös, dass er von den Polizisten einer Personenkontrolle unterzogen wurde. Dabei fiel den Beamten auf, dass der junge Mann stark nach Marihuana roch. Die Beamten durchsuchten ihn und fanden eine kleine Menge Marihuana.  welches er in seiner Kleidung versteckte. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. 

Später, gegen 22.30 Uhr, wurde ein 16jähriger Freisinger - ebenfalls am Bahnhof - einer Personenkontrolle unterzogen. Auch bei ihm wurde eine kleine Menge Marihuana aufgefunden. Hierauf wurde das Zimmer des Jugendlichen im Haus seiner Eltern durchsucht. Und auch da wurden die Beamten wieder fündig. Der Jugendliche wurde im Beisein der Erziehungsberechtigten vernommen. Ihn erwartet eine Anzeige. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume
Mit Starkregen, Hagel und Böen über 80 Stundenkilometer fegte gestern eine Gewitterwalze über den Landkreis hinweg. Die Teams der Feuerwehren bekamen einiges zu tun, …
Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume
„Utopia Island“: Zelte und Co. werden an Bedürftige gespendet
Moosburg - Das dreitägige Festival „Utopia Island“ hat seine Spuren am Moosburger Aquapark hinterlassen. Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gang. Gut erhaltene Sachen …
„Utopia Island“: Zelte und Co. werden an Bedürftige gespendet
US-Trooper auf Bayerns Straßen
Wer kennt sie nicht, die charakteristischen Sirenen der amerikanischen Polizeifahrzeuge? Drei urbayerische Männer finden die Autos und Motorräder so faszinierend, dass …
US-Trooper auf Bayerns Straßen
Gottes Segen für Ross und Reiter
Bereits zum 18. Mal trafen sich Mensch und Tier am Mariä-Himmelfahrtstag zur alljährlichen Pferdesegnung des Reit- und Fahrvereins Ampertal auf dem Reiterhof Kronawitter …
Gottes Segen für Ross und Reiter

Kommentare