dpa

Zu schnell unterwegs

Salto mit Pkw

Freising - Überschlagen hat sich gestern gegen 10 Uhr ein Opel an der Kreuzung Heckenstaller-/Ganzenmüllerstraße. Es entstand dabei  hoher Sachschaden.

Der 53-jährige Fahrer war, wie die Polizei berichtet, auf der Heckenstaller- in Richtung Prinz- Ludwig-Straße unterwegs. Als er die Ganzenmüllerstraße mit überhöhter Geschwindigkeit überqueren wollte, fuhr von rechts eine Frau (29) mit ihrem Skoda in die Kreuzung ein. Der Opel-Fahrer übersah den Wagen und wurde vom Skoda am hinteren Radlauf erfasst.

Der Opel überschlug sich, krachte gegen einen geparkten VW Multivan und landete auf dem Dach. Verletzt wurde nach den Angaben der Unfallbeteiligten niemand. Ein Fahrzeug der Feuerwehr Freising band das ausgelaufene Öl aus dem Multivan. Der Schaden dürfte nach Schätzungen der Polizei mindestens 10 000 betragen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mobile Bühne, neue Stände
Der Neufahrner Christkindlmarkt wird immer mehr zum Ganzjahres-Thema. Die Gemeinde will nun neue, geschlossene Stände anschaffen. Außerdem soll eine mobile überdachte …
Mobile Bühne, neue Stände
Brücken auf dem Prüfstand: Nicht alle sind gut in Schuss
Alle drei Jahre lässt die Gemeinde Kirchdorf ihre Brückenbauwerke auf Mängel untersuchen. Das Ergebnis der jüngsten Kontrolle, die der TÜV vor kurzem abgenommen hat, …
Brücken auf dem Prüfstand: Nicht alle sind gut in Schuss
Nach gewaltsamem Ehestreit in Moosburg: Auto geht in Flammen auf
In der Moosburger Neustadt ist Dienstagfrüh ein Auto ausgebrannt. Als die Polizei das Umfeld absuchte, machte sie im Keller der Geschädigten eine Entdeckung.
Nach gewaltsamem Ehestreit in Moosburg: Auto geht in Flammen auf
Mogli, Pippi und das kleine Gespenst
Kindertheater, davon ist Kulturamtsleiter Adolf Gumberger überzeugt, ist eines der wichtigsten Angebote im städtischen Kalender. Dass es in der Saison 2017/2018 wieder …
Mogli, Pippi und das kleine Gespenst

Kommentare