+

Beliebteste Namen in Freising

Sophia und Jonas machen das Rennen

Freising: Die Zahl der Geburten im Stadtgebiet von Freising hat 2015 stark zugenommen, wie aus dem Bericht von Standesamtsleiter Peter Mitterhofer bei der monatlichen Pressekonferenz des OB hervorging: 937 Kinder kamen in Freising zur Welt – 147 mehr als 2014.

Die meisten Mädchen wurden auch 2015 wieder auf die Namen Emma, Emilia oder Emily und Sophia (Sophie) getauft, bei den Buben stand Jonas ganz hoch im Kurs, gefolgt von Jakob. 255 Ehen wurden 2015 im Standesamtsbezirk Freising geschlossen (39 weniger als 2014), hinzu kamen vier eingetragene Lebenspartnerschaften. Zwar sank die Zahl der Kirchenaustritte von 415 im Jahr 2014 auf 321 im vergangenen Jahr, blieb damit aber weiterhin „auf sehr hohem Niveau“, so Mitterhofer.

Andreas Beschorner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Konservativ ist wieder sexy“: CSU kürt Herrmann zum Direktkandidaten
98,3 Prozent. Schnell hatte die CSU ausgerechnet, mit welch hohem Maß an Zustimmung Florian Herrmann als Direktkandidat für die Landtagswahl 2018 gekürt wurde. Herrmanns …
„Konservativ ist wieder sexy“: CSU kürt Herrmann zum Direktkandidaten
Wolfersdorfs langjähriger Pfarrer Franz Turek (80) gestorben
43 Jahre lang war Franz Turek Pfarrer in Wolfersdorf, bis zuletzt arbeitete er im Pfarrverband Attenkirchen mit. Nun ist der Geistliche im Alter von 80 Jahren gestorben.
Wolfersdorfs langjähriger Pfarrer Franz Turek (80) gestorben
Warnung bleibt bestehen: Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden
Noch gibt es keine Entwarnung: Auch weiterhin muss in den Gemeinden, die vom Wasserzweckverband Baumgartner Gruppe versorgt werden, das Trinkwasser abgekocht werden. …
Warnung bleibt bestehen: Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden
Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden
Wegen einer möglichen Belastung mit Keimen müssen Bewohner bestimmter Orte im Landkreis Freising ihr Trinkwasser abkochen.
Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden

Kommentare