+

Streit um Lohnerhöhung

Freising: Stadtbusfahrer für Freitag zum Streik aufgefordert

Die Freisinger Stadtbusfahrer sind am Freitag von 4 bis 10 Uhr zum Warnstreik aufgefordert. Das teilte verdi Bayern am Donnerstagnachmittag mit. 

Am Freitag, 21. Juli, werden die Busse am Vormittag stillstehen: Die Gewerkschaft verdi Bayern ruft von 4 bis 10 Uhr zum Warnstreik auf. Der Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmer (LBO) lehnt deutliche Lohnerhöhungen in der Tarifrunde ab.

Streikleiter Franz Schütz von verdi Bayern: „Wir wollen dem LBO ein klares Signal senden, dass sie sich bewegen müssen.“ Er bedauert, dass auch die Fahrgäste darunter leiden müssen - aber: „Wir haben keine anderen Möglichkeiten.“ 

Das Verhandlungsergebnis vom 30. Mai zwischen LBO und verdi war von den Beschäftigten in einer Urabstimmung mit über 85% abgelehnt worden. „Mit dem Warnstreik wollen wir den LBO dazu bewegen, sich weiter auf unsere Ursprungsforderungen zuzubewegen“, so Schütz. verdi forderte eine Erhöhung der Stundenlöhne um einen Euro für ein Jahr, eine Erhöhung der Sonderzuwendung um 250 Euro und die Anerkennung der Berufsjahre bei Firmenwechsel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tonnenschweres Diebesgut: Polizei fasst Bande
Sie hat monatelang ihr Unwesen auf der Baustelle der „Neufahrner Kurve“ getrieben: eine Diebesbande, die immer wieder tonnenschweres Baumaterial mitgehen hat lassen. …
Tonnenschweres Diebesgut: Polizei fasst Bande
Ein Vormittag im Wilden Westen
Schon von Weitem hört man Hämmern und laute Rufe vom Gelände des Sebaldhauses, das sich dieses Jahr in die Westernstadt „Sebaldhauscity“ verwandelt hat. Hier können die …
Ein Vormittag im Wilden Westen
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister
Gammelsdorf - Energisch, laut kämpferisch: So war der Auftritt von Joachim Herrmann in Gammelsdorf. Doch in einen Punkt gab sich der Bayerische Innenminister reumütig.
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister
33-Jähriger beendet seine Drogenkarriere
Er beließ es nicht bei vollmundigen Bekundungen, sondern setzte seine Absicht, sein Leben zu ändern unter anderem mit einer Langzeittherapie in die Tat um. Das ersparte …
33-Jähriger beendet seine Drogenkarriere

Kommentare