Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt

Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt
+

Nach Auseinandersetzung

Freising: Taxi-Fahrer von Ex-Kollegen verprügelt

Ein 31-Jähriger attackierte am Samstag einen 39-jährigen Taxifahrer. Der sah sich Faustschlägen ausgesetzt - und wurde dabei verletzt.

Freising - Ein 39-jähriger Taxi-Fahrer wartete am Samstag gegen 22.30 Uhr in seinem Taxi am Taxi-Stand am Freisinger Bahnhof. Plötzlich öffnete ein ehemaliger Kollege die Fahrertüre und wollte mit dem 39-Jährigen sprechen. 

Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein Streit zwischen den beiden Männern. Der 39-Jährige wurde von seinem 31-jährigen Kontrahenten aus dem Fahrzeug gezogen und mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 39-Jährige erlitt hierbei eine Platzwunde und eine Schwellung. Den 31-jährigen Schläger erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großes Interview: „Krisen sind etwas völlig Normales“ - hier bekommen Sie Hilfe
Seit rund einem Jahr gibt es eine Anlaufstelle für akute psychische Krisen – den Psychiatrischen Krisendienst. Schnelles Einschreiten, Entlastung für den Betroffenen, …
Großes Interview: „Krisen sind etwas völlig Normales“ - hier bekommen Sie Hilfe
Misereor-Fastenbier in Freising vorgestellt: Kein Alkohol, aber viel sozialer Gehalt
„Ich trinke nicht, ich faste!“: Das mögen sich die Gäste aus Indien gedacht haben, als sie am Donnerstag im großen Sitzungssaal des Rathauses den ersten Schluck vom …
Misereor-Fastenbier in Freising vorgestellt: Kein Alkohol, aber viel sozialer Gehalt
Ohne Alte Halle: Laienspielgruppe Neufahrn vor dem Aus
Die Schließung der Alten Halle bedeutet das Aus für die Laienspielgruppe Neufahrn – der Verein wird sich auflösen. Man kann nicht mal mehr das 40-jährige Bestehen …
Ohne Alte Halle: Laienspielgruppe Neufahrn vor dem Aus
Es gibt nichts, das nicht doppelt und dreifach verpackt ist – nichts!
FT-Reporterin Claudia Bauer hat sich entschieden, Verpackungsmüll jeglicher Art, vor allem aber Plastikverpackung zu reduzieren.  In regelmäßigen Erfahrungsberichten …
Es gibt nichts, das nicht doppelt und dreifach verpackt ist – nichts!

Kommentare