+

Frau unter Druck

Freising: Telefonbetrug fast erfolgreich - doch die Familie schreitet ein

  • schließen

Fast hätte eine Freisingerin (63) gestern einem Trickbetrüger 2800 Euro überwiesen. Ihre Familie konnte sie aber gerade noch zurückhalten.

Freising– Passiert war Folgendes: Tags zuvor, am Donnerstag, war die 63-Jährige vormittags von einem „Herrn Müller“ angerufen worden. Sie habe vor drei Jahren bei „Tipp24“ mitgespielt, weshalb noch eine Forderung von 2800 Euro offen sei. Nachmittags wurde sie dann im Abstand von einigen Minuten dreimal vor einer „Frau Huber“ angerufen. Dabei wurde ihr gedroht, dass bei Nichtbezahlung ihr Konto gepfändet würde. Der 63-Jährigen wurde eine Bankverbindung in der Türkei übermittelt, wohin sie das Geld überweisen solle. Die Freisingerin sah sich so unter Druck gesetzt, dass sie schließlich die 2800 Euro bei der Bank abhob – aber noch nicht überwies. Die Familie der Freisingerin intervenierte aber erfolgreich, so dass man erst einmal zur Polizei ging. Dort wurde ihr erklärt, dass sie beinahe einem Betrüger auf den Leim gegangen wäre. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Vier Zutaten und ganz viel Zeit“: TUM-Vortrag erklärt die Kunst des Brotbackens
Ihr Forschungsthema ist das Kneten: Im Rahmen der TUM-Vortragsreihe weihte Prof. Natalie Germann die Zuhörer im Lindenkeller in die Wissenschaft hinter dem Brotbackens …
„Vier Zutaten und ganz viel Zeit“: TUM-Vortrag erklärt die Kunst des Brotbackens
XXL-Reportage: Im Einsatz mit der Feuerwehr in Traunsteins Schnee-Chaos
Eine Mammutaufgabe war für Freisings Landkreis-Feuerwehren der Traunsteiner Katastropheneinsatz. Wir haben die spektakuläre Schnee-Mission einen Tag begleitet.
XXL-Reportage: Im Einsatz mit der Feuerwehr in Traunsteins Schnee-Chaos
Nach 29 Jahren: Sekretärin der Freisinger Meichelbeck-Realschule geht in Rente
„Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, sagt Sonja Sieg. Die Sekretärin der Karl-Meichelbeck-Realschule wurde nun mit einer liebevoll gestalteten …
Nach 29 Jahren: Sekretärin der Freisinger Meichelbeck-Realschule geht in Rente
Im wilden Westen geht die Party ab: Langenbacher Garde präsentiert Faschings-Show
Einen Traumstart in die fünfte Jahreszeit legt die Kinder- und Jugendgarde Langenbach am Donnerstagabend hin. Im „Saloon“ präsentierten die Aktiven erstmals ihr flotte …
Im wilden Westen geht die Party ab: Langenbacher Garde präsentiert Faschings-Show

Kommentare