+
Freut sich schon wahnsinnig auf die Premiere:  das Pallotti-Theaterensemble Opodeldok.

Jetzt Karten sichern

Theaterensemble Opodeldok zeigt „Der nackte Wahnsinn“

Freising - Es sind nur noch wenige Tage bis zur Premiere:  Das Jugendkulturpreis-gekrönte Pallotti-Theaterensemble Opodeldok zeigt ab 26. Januar „Der nackte Wahnsinn“ von Michael Frayn.

Der Titel des Stücks sagt alles: „Der nackte Wahnsinn“. Auf der Bühne herrscht das Chaos, die Inszenierung droht in einem Albtraum zu enden, die Nerven des Regisseurs liegen blank. Dabei finden die eigentlichen Katastrophen abseits der Bühne statt: Liebschaften, Eitelkeiten, Eifersüchteleien und Alkohol sind im Spiel, wenn Michael Frayns Theatertruppe hinter dem Vorhang die Rollen fallen lässt. Das Pallotti-Theaterensemble Opodeldok, das den Jugendkulturpreis 2014 gewonnen hat, hat sich den hochkomischen Klassiker des britischen Schriftstellers für seine diesjährige Saison ausgewählt. Gespielt wird unter der bewährten Regie von Barbara Hofmann.

Die Bühnenbau-Truppe von Opodeldok hat eine Meisterleistung zu vollbringen. Und auch die Laiendarsteller sind besonders herausgefordert – müssen sie sich doch auf zwei Charaktere einlassen: auf den Schauspieler, wie er im Leben auftritt, und auf seine Bühnenrolle. Barbara Hofmann: „Die Handlung zeigt schön, wie sehr Menschen zu Fehlinterpretationen neigen und Gefühlsschwankungen unterworfen sind. Zudem finden sich Ansätze, wie der Mensch auf kreative Weise versuchen kann, dem totalen Chaos zu entkommen“. Auch sei es ein Lehrstück, was passieren könne, wenn zu viel Alkohol eine Rolle spielt.

Wer Opodeldok erleben möchte: Die Premiere ist am Donnerstag, 26. Januar, 19.30 Uhr, in der Aula des Pallotti-Hauses, Palottinerstraße 2, in Freising. Weitere Aufführungen gibt es am Freitag, 27. Januar, 19.30 Uhr, Samstag, 28. Januar, 19.30 Uhr, Sonntag, 29. Januar, 16 Uhr, Freitag, 3. Februar, 19.30 Uhr, Samstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, und Sonntag, 5. Februar, 16 Uhr. Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Pustet, Obere Hauptstraße 45, sowie an der Abendkasse erhältlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Froh über Debatten, verärgert über Jusos
Bei der Freisinger SPD weiß man nicht so genau, was man davon halten soll, dass der Bundesparteitag den Weg für die GroKo geebnet hat. „In Jedem schlugen zwei Herzen“, …
Froh über Debatten, verärgert über Jusos
Falscher Brite sitzt in Eichstätt hinter Gittern
Was macht man, wenn man einen fremden Reisepass findet? Ein Nigerianer wollte damit nach Kanada. Jüngst scheiterte der 27-Jährige jedoch am Flughafen München bei dem …
Falscher Brite sitzt in Eichstätt hinter Gittern
Ein zweites Bierzelt: Bekommt der Freisinger Festwirt Konkurrenz?
Wer auf dem Freisinger Volksfest bei den kommenden drei Auflagen als Festwirt fungieren wird, steht fest. Aber vielleicht nicht alleine! 
Ein zweites Bierzelt: Bekommt der Freisinger Festwirt Konkurrenz?
Weltladen Freising: Menschen müssten nicht hungern
„Essen ist politisch“ prangt in großen Buchstaben auf der Schaufensterscheibe des Weltladens. Dahinter sind eine Weltkugel und Lebensmittel aus fairer sowie …
Weltladen Freising: Menschen müssten nicht hungern

Kommentare