Blau zur Polizei

Unbelehrbarer Promille-Fahrer

Freising – Mit einem Fall von Unbelehrbarkeit sah sich jetzt die Freisinger Polizei konfrontiert. Ein 30-jähriger Freisinger war vor einigen Tagen von einer Streifenbesatzung der PI bei einer Trunkenheitsfahrt ertappt worden. Gestern wollte er nun seinen Fahrzeugschlüssel, der sichergestellt worden war, wieder abholen. Allerdings schlug den Beamten wieder eine starke Alkoholfahne entgegen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab prompt einen Wert von über 1,3 Promille.

Auf die Frage, ob er mit dem Pkw gekommen sei, verneinte das der Freisinger. Seinen Fahrzeugschlüssel bekam er verständlicherweise nicht. Nachdem der Angetrunkene und ein Begleiter die Polizeiwache verlassen hatten, mussten die Beamten allerdings feststellen, dass beide in einen Pkw stiegen – und sich der 30-Jährige trotz Rausch wieder hinters Lenkrad klemmte. Die Beamten verhinderten eine neuerliche Promillefahrt. Der Mann musste sich wieder einer Blutentnahme unterziehen, und ein weiteres Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet. Und wieder wurde ein Autoschlüssel sichergestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Friederikes“ Bilanz im Raum Freising: Massive Schäden und brenzlige Szenen
Sturmtief „Friederike“ hat am Donnerstag auch im Kreis Freising gewütet. Unzählige Einsätze hielten die Hilfskräfte in Atem. Die vorläufige Bilanz.
„Friederikes“ Bilanz im Raum Freising: Massive Schäden und brenzlige Szenen
Sturm-Ticker: JoHo-Dach gesichert - Schulturnhalle in Neustift gesperrt
Sturm Friederike bläst auch im Landkreis einen Baum nach dem anderen um. Das Dach des Josef-Hofmiller-Gymnasium hat sich gelöst und Stromleitungen wurden beschädigt.
Sturm-Ticker: JoHo-Dach gesichert - Schulturnhalle in Neustift gesperrt
Warnstreik in Moosburg: Zwei Prozent mehr Lohn „sind lächerlich“
Sechs Prozent mehr Lohn und optimierte Arbeitszeiten: Das fordert die IG Metall derzeit im Tarifstreit mit den Arbeitgebern. Heute Vormittag wurde in Moosburg die Arbeit …
Warnstreik in Moosburg: Zwei Prozent mehr Lohn „sind lächerlich“
Stromausfall!: Zappenduster zwischen Attaching und Schwaig 
Stundenlang gab‘s in Attaching und Schwaig keinen Strom und kein Telefon mehr: Ein Baum wurde von Sturmtief „Friederike“ auf die Freileitung zwischen Schwaig und …
Stromausfall!: Zappenduster zwischen Attaching und Schwaig 

Kommentare