Blau zur Polizei

Unbelehrbarer Promille-Fahrer

Freising – Mit einem Fall von Unbelehrbarkeit sah sich jetzt die Freisinger Polizei konfrontiert. Ein 30-jähriger Freisinger war vor einigen Tagen von einer Streifenbesatzung der PI bei einer Trunkenheitsfahrt ertappt worden. Gestern wollte er nun seinen Fahrzeugschlüssel, der sichergestellt worden war, wieder abholen. Allerdings schlug den Beamten wieder eine starke Alkoholfahne entgegen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab prompt einen Wert von über 1,3 Promille.

Auf die Frage, ob er mit dem Pkw gekommen sei, verneinte das der Freisinger. Seinen Fahrzeugschlüssel bekam er verständlicherweise nicht. Nachdem der Angetrunkene und ein Begleiter die Polizeiwache verlassen hatten, mussten die Beamten allerdings feststellen, dass beide in einen Pkw stiegen – und sich der 30-Jährige trotz Rausch wieder hinters Lenkrad klemmte. Die Beamten verhinderten eine neuerliche Promillefahrt. Der Mann musste sich wieder einer Blutentnahme unterziehen, und ein weiteres Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet. Und wieder wurde ein Autoschlüssel sichergestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heuer bei jedem Wetter: Neuer Anlauf für die Moosburger Sommernacht
Neuer Anlauf für die Sommernacht: Am Samstag, 24. Juni, soll die Großveranstaltung in der Moosburger Altstadt über die Bühne gehen – in diesem Jahr bei jedem Wetter.
Heuer bei jedem Wetter: Neuer Anlauf für die Moosburger Sommernacht
Auf schmalen Pfaden durchs „Wunderland“ Garchinger Heide
Die BayernTourNatur hat heute rund 50 interessierten Bürgern besondere Blicke hinter die „Kulissen“ der Garchinger Heide gestattet. Auch die Lokalprominenz war vertreten.
Auf schmalen Pfaden durchs „Wunderland“ Garchinger Heide
Kurioser Diebstahl: Drei Ortsschilder von Gammelsdorf geklaut
Nanu, wo sind denn die Ortsschilder hin? Das fragt man sich derzeit in Gammelsdorf an gleich drei Ortseingängen. Dort waren unbekannte Diebe am Werk.
Kurioser Diebstahl: Drei Ortsschilder von Gammelsdorf geklaut
Endlich wieder ein schönes Sommerfest!
Die Mühe hat sich gelohnt: Über 750 Gäste besuchten das Sommerfest der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf auf dem Campus. Und die Besucher schwärmten nicht nur von der …
Endlich wieder ein schönes Sommerfest!

Kommentare