Deutsche wegen IS-Zugehörigkeit zum Tode verurteilt

Deutsche wegen IS-Zugehörigkeit zum Tode verurteilt
dpa

Beim Überholen nicht aufgepasst

Unsanfte Begegnung mit einem Bus

Weil sie beim Überholen nicht aufgepasst hatte, touchierte am Donnerstag eine Hallbergmooserin mit ihrem Pkw einen Linienbus. Zum Glück gab's nur Blechschaden, meldet die Polizei Freising.

Die Frau war auf der  Wippenhauser Straße stadteinwärts unterwegs. Vor ihr fuhren mehrere Pkw und ein Linienbus. Nachdem der Bus von der dortigen Haltestelle wieder losfuhr, überholte die Frau die Autos und den Bus. Wegen des Gegenverkehrs musste sie aber wieder einscheren, kam zu weit nach rechts und touchierte mit ihrer Beifahrerseite den neben ihr fahrenden Linienbus. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wirbel um Windkraft-Fragebogen in Nandlstadt: “Völlig inakzetabel“
Wieder einmal drehte sich eine Nandlstädter Marktratssitzung um das Thema Windräder. Allerdings erst beim Punkt Anfragen. Im Mittelpunkt stand zunächst der Fragebogen, …
Wirbel um Windkraft-Fragebogen in Nandlstadt: “Völlig inakzetabel“
Kritik an Bürgermeister Hartl: „Einseitiger Alleingang“
Die von Bürgermeister Jakob Hartl eigenmächtig gestartete Bürgerbefragung zu den geplanten Windkraftanlagen in Großgründling haben in Nandlstadt für Unmut gesorgt. …
Kritik an Bürgermeister Hartl: „Einseitiger Alleingang“
Hallbergmoos: Helden des Alltags geehrt
Es sind Bürger, die angepackt, geholfen und Leben gerettet haben – ohne zu fragen: Was bekomme ich dafür? Sie standen nun im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs.
Hallbergmoos: Helden des Alltags geehrt
A9 bei Allershausen: Mann (30) schmuggelt Hundewelpen ins Land
Auf der A9 bei Allershausen ist den Polizisten der VPI Freising am Freitagmittag bei einer Verkehrskontrolle ein Hundeschmuggler ins Netz gegangen. Der Mann musste eine …
A9 bei Allershausen: Mann (30) schmuggelt Hundewelpen ins Land

Kommentare