Mit über 60 Auszubildenden ist Flottweg einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region.
+
Mit über 60 Auszubildenden ist Flottweg einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region.

Top Ausbildungsplätze mit Zukunft

Erfolg ist… gemeinsam in die Zukunft zu starten – Flottweg bildet vor allem für den eigenen Bedarf aus

Bereits seit 1946 ist Flottweg SE ein Ausbildungsbetrieb. Sie interessieren sich für elektrische Baugruppen und Anlagen? Dann bewerben Sie sich jetzt.

Wenn sich Kunden für Flottweg entscheiden, entscheiden sie sich für Erfolg. Für Maschinen, die mehr können. Dieses „Mehr“ an Erfolg ist nur möglich, weil die Mitarbeiter hervorragend ausgebildete, erfahrene und praxiserprobte Fach- und Führungskräfte sind – und genau das ist der Grund, warum Flottenweg bereits seit 1946 Ausbildungsbetrieb ist. Aktuell lernen rund 60 junge Erwachsene die Ausbildungsberufe des Industriemechanikers (m/w/d) und des Mechatronikers (m/w/d). Der Industriemechaniker hat eine Lehrzeit von dreieinhalb Jahren, wobei eine Verkürzung möglich ist. Hier werden grundlegende Kenntnisse über das Fertigen von Bauteilen und Baugruppen sowie das Instandsetzen und Warten von Maschinenanlagen vermittelt. Ebenfalls dreieinhalb Jahre dauert die Ausbildung zum Mechatroniker. Ausbildungsinhalte sind das Fertigen und Instandhalten von elektrischen Baugruppen und Anlagen.

Bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildung bei der Flottweg SE.

Ganz neu bei Flottweg: Ab September 2022 kann man bei Flottweg zudem eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik starten. Als Fachkraft für Lagerlogistik übernimmt der Mitarbeiter große Verantwortung, damit sämtliche Güter und fertige Maschinen in der richtigen Menge, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und zu den richtigen Kosten ankommen.

Auch eine kaufmännische Ausbildung gehört zum Angebot des Unternehmens. Als Industriekaufmann mit Weiterqualifizierung zum Fremdsprachenkorrespondenten (m/w/d) durchlaufen die Auszubildenden alle fachrelevanten Abteilungen. Der starke Fokus auf die Fremdsprachen unterstützt sie, die Herausforderungen eines internationalen Umfeldes zu meistern.

Durch die Integration der Ausbildung in die betrieblichen Abläufe und die stetige Vermittlung von theoretischen Kenntnissen sind die Auszubildenden nach ihrer Lehrzeit qualifizierte Fachkräfte. Flottweg bildet in erster Linie für den eigenen Bedarf aus und so manche erfolgreiche Karriere hat bei Flottweg bereits mit der Ausbildung begonnen.

Die Ausbildungsberufe im Überblick

  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Mechatroniker (m/w/d)  
  • Industriekaufmann mit Weiterqualifizierung zum Fremdsprachenkorrespondenten (m/w/d)
  • NEU: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Weitere Informationen: www.flottweg.com (Rubrik: Karriere)

Willkommen in Ihrer Zukunft bei der Flottweg SE!

Kontakt

Flottweg SE
Stephanie Moritz
Industriestraße 6 – 8
84137 Vilsbiburg

Tel. 08741/301-0
E-Mail: karriere@flottweg.com
Web: www.flottweg.com/de/karriere/

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.