+
„Ganz happy“ über seinen Erfolg: Autor Peter Hohmann aus Freising. Foto: Lehmann

Der Freisinger Autor Peter Hohmann gewinnt Fantasy-Wettbewerb

Freising - „Es ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung", sagt Peter Hohmann. Erst kürzlich gewann er einen Fantasy Wettbewerb und sein Kurzroman "Weißblatt" wurde verlegt.

Es sei ein ein schönes Gefühl gewesen, seinen Name allein auf einem Buchumschlag zu lesen, erzählt Peter Hohmann. Denn der Fantasy-Kurzroman „Weißblatt“ ist nicht seine erste Veröffentlichung. 30 seiner Kurzgeschichten wurden schon verlegt, aber immer erschienen diese Werke in Sammelbänden - zusammen mit jenen anderer Autoren.

Mit „Weißblatt" ist dem Freisinger jetzt ein weiterer Schritt gelungen: Bei einem Fantasy-Kurzgeschichten-Wettbewerb des Arcanum-Verlags in Dortmund, setzte er sich gegen 180 andere Autoren durch.

Um was es geht? Hohmann beschreibt den Inhalt seines Buches so: „Ein alter Mann macht sich widerwillig zu seinem letzten Abenteuer auf, weil er seinem Freund helfen will. Dessen Tochter Amelia wurde entführt - und der alte Kämpfer deckt das Komplott auf, das dahintersteckt.“

Doch Ruhe, um zur Feder greifen zu können, findet der Lehrer meistens nur abends - nach Sport- oder Englischstunden am „JoHo“ und Korrekturen sowie Vorbereitungen am Nachmittag.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Wochenendausgabe des Freisinger Tagblatts.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brutale Hiebe mit der Machete
Wegen einer spektakuläre Attacke mit einer Machete auf einen 32-jährigen kroatischen Kraftfahrer hat sich der 36-jährige Kurierfahrer Boris M. aus Eching, ebenfalls …
Brutale Hiebe mit der Machete
Für jedes Freisinger Kind der richtige Platz: An diesen Tagen können sich Eltern vor der Einschreibung einen Eindruck von den Kindergärten machen
Es ist eine der schwersten Entscheidungen für Eltern überhaupt: Welcher Kindergarten ist der richtige für mein Kind? Eine Hilfe bieten die Tage der offenen Tür in …
Für jedes Freisinger Kind der richtige Platz: An diesen Tagen können sich Eltern vor der Einschreibung einen Eindruck von den Kindergärten machen
Eine starke Freisingerin
Sie war eine starke Frau, eine starke Persönlichkeit, eine starke Freisingerin: Paula Weber-Schäfer (77). Jetzt hat ihr Herz aufgehört zu schlagen.
Eine starke Freisingerin
Ab Juli geht’s den Rasern an den Kragen
Die Gemeinde Wang hat den Weg frei gemacht, um demnächst Rasern den Kampf ansagen zu können. Das Ratsgremium beschloss in seiner jüngsten Sitzung eine Kooperation mit …
Ab Juli geht’s den Rasern an den Kragen

Kommentare