Rasante Action im Formel 1-Fahrsimulator.

Freisinger Autoschau 2017

Adrenalin pur! Münchner Merkur Formel 1-Fahrsimulator

Gaspedal durchtreten, Motor röhren lassen und mal richtig durch die Kurven rauschen. Nutzen Sie die Chance und setzten sich auf der Freisinger Autoschau in den Formel 1 Fahrsimulator.

Testen Sie Ihr Fahrvermögen auf den Klassikern der Formel 1-Geschichte, wie Melbourne (Großer Preis von Australien) und Barcelona (Großer Preis von Spanien) oder schlängeln Sie sich durch den engen Stadtkurs von Monte Carlo (Großer Preis von Monaco). Fahren Sie auf den original Grand-Prix Strecken Ihre persönliche Bestzeit. Die Chance, sich einmal wie Sebastian Vettel zu fühlen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Auf der Freisinger Autoschau gibt es wieder die Chance, das ultimative Formel 1-Gefühl am Stand vom Freisinger Tagblatt zu erleben. Besuchen Sie uns am Stand – Wir wünschen Ihnen „Gute Fahrt!“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die kleine Sinja aus Langenbach hat jetzt einen berühmten Paten
Die kleine Sinja Marie ist das siebte Kind der Familie Riedel und hat jetzt einen berühmten Paten: Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hat die Ehrenpatenschaft für …
Die kleine Sinja aus Langenbach hat jetzt einen berühmten Paten
Zum Träumen und Genießen: So schön war das Weihnachtskonzert der Echinger Musikschule
Bald ist Weihnachten: Damit auch wirklich alle in Stimmung kommen, lud die Echinger Musikschule kürzlich zum weihnachtlichen Klangforum ein.
Zum Träumen und Genießen: So schön war das Weihnachtskonzert der Echinger Musikschule
Aus Unachtsamkeit: Mercedes-Fahrerin (79) löst Unfallserie mit sechs Verletzten aus 
Ein Moment der Unachtsamkeit reichte: Weil sie den anfahrenden Audi zu spät bemerkte, löste eine 79-Jährige am Freitag in Moosburg eine Unfallserie mit sechs Verletzten …
Aus Unachtsamkeit: Mercedes-Fahrerin (79) löst Unfallserie mit sechs Verletzten aus 
Ladung Bauschutt im Wald entsorgt
Die Polizei fahndet nach einem Umweltsünder. Der hat jede Menge Bauschutt entsorgt. Im Wald!
Ladung Bauschutt im Wald entsorgt

Kommentare