+

Autoschau Freising 2017

Jetzt mitmachen und Führerschein-Zuschuss für Motorrad gewinnen

Im Rahmen der Autoschau Freising verlost die Fahrschule Dlugosch einen Führerschein-Zuschuss im Wer von 500 Euro! Hier können Sie teilnehmen.

Um Fahranfängern eine finanzielle Starthilfe zu geben, verlost die Fahrschule Dlugosch einen Zuschuss für den Motorrad-Führerschein im Wert von 500 Euro. Und so können Sie mitmachen: Einfach das Formular ausfüllen, die Fragen beantworten und absenden! Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Viel Erfolg!

Ist der Gewinner ermittelt, bekommt er einen Zuschuss in Höhe von 500 Euro, den er zum Erwerb eines Führerscheins bei einer Fahrschule seiner Wahl bis zum 30. Juni 2018 einsetzen kann. Dazu muss der Gewinner bei der Fahrschule Dlugosch einen Termin wegen des Führerschein-Zuschusses vereinbaren. Von Herrn Dlugosch bekommt er dann den Preis gegen Vorlage der Rechnung von der Fahrschule, bei der der Führerschein gemacht wird, überreicht.

Hier geht's zur Themenseite der Freisinger Autoschau 2017

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Gewerbegebiet: Hörgertshausen investiert kräftig in seine Zukunft
Hörgertshausen will ein neues Gewerbegebiet ausweisen und bedient sich dafür aus der Rücklage. Investiert wird aber auch in DSL, Sportanlagen und Straßen.
Neues Gewerbegebiet: Hörgertshausen investiert kräftig in seine Zukunft
Rudelzhausens Bürgermeister will Nachfolger entlasten, doch Gemeinderat ist skeptisch
18 Jahre Bürgermeister und 30 Jahre Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung sind genug: Konrad Schickaneder tritt 2020 nicht mehr an. Doch um das „Abschiedsgeschenk“ für …
Rudelzhausens Bürgermeister will Nachfolger entlasten, doch Gemeinderat ist skeptisch
Und überall liegen Wunschzettel rum
Einmal mehr bot die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde im Bürgerhaus die Möglichkeit, einen geselligen Nachmittag in festlichem Rahmen zu verbringen. Zumal fleißig …
Und überall liegen Wunschzettel rum
Nur ein neuer Stern: Darum hängt in Freising noch die alte Weihnachtsbeleuchtung
Die Freisinger Altstadt hätte heuer in neuem Glanz erstrahlen sollen. Doch statt der neuen hängt noch einmal die alte Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt. 
Nur ein neuer Stern: Darum hängt in Freising noch die alte Weihnachtsbeleuchtung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.