Gewinnspiel beendet

Führerschein-Triple von der Fahrschule Dlugosch

Für Benjamin Aßmann (16), Almira Melinovic (27) und Anna-Lena Schönberger (15) hat sich der Besuch der Freisinger Autoschau gelohnt. Jeder von ihnen hat einen Zuschuss in Höhe von 500 Euro zum Führerschein gewonnen, ausgelobt wurden die drei Preise von der Freisinger Fahrschule Dlugosch.

Freising - „Ich sehe drei glückliche Gesichter“, freute Dirk Dlugosch, der drei große Gewinn-Schecks unter dem Arm hatte, um den Gewinnern persönlich zu gratulieren. Gewann vor zwei Jahren noch eine Person die ganze Summe in Höhe von 1.500 Euro, „habe ich sie in diesem Jahr gesplittet, die Teilnehmer unter 21 Jahren beim Autoschau-Gewinnspiel sollten nicht leer ausgehen. Zudem werden so mehrere für die Beantwortung des Fragebogens auf der www.freisinger-autoschau.de online- und Facebook-Seite ebenfalls belohnt.“ Mit Aßmann, Melinovic und Schönberger hätte die Glücksfee auch keine Besseren treffen können. Der Gymnasiast Benjamin Aßmann hat sich bereits für den Autoführerschein „begleitetes Fahren“ angemeldet, im Februar kommenden Jahres möchte er pünktlich zum 17. Geburtstag fertig sein. Mit dem Papa war er auf der Autoschau unterwegs, hat die Teilnahmekarte ausgefüllt, „und gar nicht damit gerechnet, dass ich gewinne. Ich habe mich natürlich super gefreut.“ Anna-Lena Schönberger ist über die Finanzspritze überglücklich. Sie erarbeitet sich den Motorradführerschein durch viele kleine Jobs, die sie neben der Schule noch hat. „Ich kann die 500 Euro wirklich sehr, sehr gut gebrauchen.“ Gleich in der kommenden Woche sieht Dirk Dlugosch in seiner Fahrschule Almira Melinovic. „Ich melde mich nun gleich an.“ Sie war zum ersten Mal auf der Autoschau und hat über die Facebook-Seite am Gewinnspiel teilgenommen. „Ich brauche noch den Erste-Hilfe-Kurs und dann geht’s los!“

Sabina Brosch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Tod von 20-Jährigem: Brand in Freising fordert zweites Todesopfer (19) - Kripo ermittelt
Im Fall des Freisinger Mehrfamilienhaus-Brands ist nach einem 20-Jährigen nun auch sein Freund (19) gestorben. Die Ermittler gehen derweil einem ersten Verdacht nach.
Nach Tod von 20-Jährigem: Brand in Freising fordert zweites Todesopfer (19) - Kripo ermittelt
Künstliche Intelligenz: Minister Sibler diskutiert in Freising über Moral und Co. 
Wissenschaftsminister Bernd Sibler hat eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Zum Auftakt machte er in Freising Halt - und sprach mit zwei Experten über …
Künstliche Intelligenz: Minister Sibler diskutiert in Freising über Moral und Co. 
„Hervorragender Grundstein“: 13 Freisinger Azubis beim IHK-Bestenfrühstück geehrt
Sie haben herausragende Leistungen erzielt: Dafür wurden nun 13 Auszubildende aus dem Landkreis Freising beim IHK-Bestenfrühstück geehrt. 
„Hervorragender Grundstein“: 13 Freisinger Azubis beim IHK-Bestenfrühstück geehrt
Eine Million in die Feuerwehren investiert: Doppelter Segen eine „einmalige Sache“
Es ist gut angelegtes Geld, findet Kranzbergs Bürgermeister Hermann Hammerl: Insgesamt knapp eine Million Euro hat die Gemeinde in den vergangenen vier Jahren in neue …
Eine Million in die Feuerwehren investiert: Doppelter Segen eine „einmalige Sache“

Kommentare