Gewinnerin der Autoschau

Neuer Monat, neues Auto - jetzt ein Mitsubishi

Einen ganz „Jungen“ fährt Johanna Stöckl, Gewinnerin der Freisinger Autoschau. Der „Eclipse Cross“ ist das jüngste Modell der Mitsubishi-Familie, erst wenige Tage auf dem Markt erhältlich. Ausgestattet mit 160 PS und einem 1,5 Liter Benzin-Motor mit Allrad-Antrieb.

Freising – Der Winter kann kommen. Schweren Herzens musste sich Stöckl jedoch nach 1850 Kilometern von „ihrem“ Nissan Qashqai trennen. „Ein Top-Auto, vom ersten Moment an“, so Stöckl. „Die Bedienung war absolut einfach, alle Instrumenten übersichtlich.“ Auch ihre beiden Männer, Ehemann und Sohn, waren begeistert. „Die vielen kleinen Fächer, das unten abgeflachte Lenkrad, ein angenehmes Interieur, die Bedienoberfläche für das Infotainment mit Navi, „ein absolut durchdachtes Auto“, resümierte die Freisingerin. „Das kann ich nur empfehlen“. 

Nach Audi, Renault und Nissan folgt nun der Mitsubishi Eclipse, rot-metallic lackiert mit Top-Ausstattung: Allradsystem mit Fahrdynamikregelung, Navigationssystem, LED-Licht, neuester Turbo-Technologie, „eine Kombination aus dynamischem SUV und sportlichem Coupé“, erläutert Franz Mießlinger vom Freisinger Mitsubishi Autohaus Winter in der Landshuter Straße. Je nachdem, was die Stöckls in den kommenden vier Wochen vorhaben, ist der Eclipse variabel mit viel Platz und Flexibilität, die hohe Sitzposition garantiert eine gute Rundumsicht. Totwinkel-Assistent, Einparkhilfe, Bi-LED-Scheinwerfer sind Garanten für eine unbeschwerte Mobilität. „Der markante Kühlergrill und die beiden charakteristischen Linien an der Seite stechen erst mal ins Auge. Extrem sportlich schaut er aus. Ich bin gespannt, wie er sich fährt“, verabschiedete sich Stöckl vom Mitsubishi-Firmengelände. „Bis in vier Wochen!“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Hausapotheke für die Seele“: 25 Jahre Sozialpsychiatrischer Dienst im Landkreis
Der Sozialpsychiatrische Dienst der Caritas hilft im Kreis Freising rund 800 Menschen. Seit mittlerweile 25 Jahren kämpfen die Mitarbeiter für mehr Akzeptanz von …
„Hausapotheke für die Seele“: 25 Jahre Sozialpsychiatrischer Dienst im Landkreis
Nach Tod von 20-Jährigem: Brand in Freising fordert zweites Todesopfer (19) - Kripo ermittelt
Im Fall des Freisinger Mehrfamilienhaus-Brands ist nach einem 20-Jährigen nun auch sein Freund (19) gestorben. Die Ermittler gehen derweil einem ersten Verdacht nach.
Nach Tod von 20-Jährigem: Brand in Freising fordert zweites Todesopfer (19) - Kripo ermittelt
Künstliche Intelligenz: Minister Sibler diskutiert in Freising über Moral und Co. 
Wissenschaftsminister Bernd Sibler hat eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Zum Auftakt machte er in Freising Halt - und sprach mit zwei Experten über …
Künstliche Intelligenz: Minister Sibler diskutiert in Freising über Moral und Co. 
„Hervorragender Grundstein“: 13 Freisinger Azubis beim IHK-Bestenfrühstück geehrt
Sie haben herausragende Leistungen erzielt: Dafür wurden nun 13 Auszubildende aus dem Landkreis Freising beim IHK-Bestenfrühstück geehrt. 
„Hervorragender Grundstein“: 13 Freisinger Azubis beim IHK-Bestenfrühstück geehrt

Kommentare