Autoschlüssel aus Kabine geklaut

FVgg Gammelsdorf: Fußballer bestohlen - während er trainierte

Gammelsdorf - Äußerst dreist ging ein Dieb während eines Fußballtrainings vor: Erst klaute er die Autoschlüssel eines Spielers, dann machte er im Fahrzeug Beute.

Das war ein böses Foul: Während des Trainings (19 bis 20 Uhr) wurde am Donnerstag, 13. Oktober, ein Fußballer der FVgg Gammelsdorf bestohlen. Ein Unbekannter hatte sich laut Polizei unbemerkt in die Umkleidekabinen geschlichen, wobei der Täter den Umstand ausnutzte, dass die Kabinen nicht abgesperrt werden. 

Nachdem er aus einem Kleidungsstück einen Fahrzeugschlüssel entwendet hatte, ging er damit auf den Parkplatz des Vereinsheims und sperrte den passenden Wagen auf. Aus dem im Pkw liegenden Geldbeutel entwendete der Dieb dann das gesamte Bargeld - 70 Euro. Den Fahrzeugschlüssel ließ der Langfinger im Fahrzeug zurück. 

Hinweise zu dem dreisten Diebstahl erbittet die Polizeiinspektion Moosburg unter Tel. (08761) 30180.

Rubriklistenbild: © Montage: Forster/dpa/ft

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Für einen würdigen Tod
Ein wegweisender Schritt: Der Hospizverein Freising und die Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV) haben sich in die Reihe der Unterzeichner der Charta zur …
Für einen würdigen Tod
Fußgänger geht über Straße - Autofahrer verprügelt ihn
Wegen einer absoluten Nichtigkeit hat ein 51-jähriger Autofahrer am Freitagmittag in Hallbergmoos einen 42-Jährigen angegriffen und ihm gleich mehrmals ins Gesicht …
Fußgänger geht über Straße - Autofahrer verprügelt ihn
Kuba liegt am Haager Baggerweiher
Es war ein perfekter Abend. Ein laues Lüftchen, glitzerndes Wasser, Sonnenuntergang und leidenschaftliche Latino-Klänge – das achte Sommerkonzert am Haager Weiher …
Kuba liegt am Haager Baggerweiher
Gewappnet, um Beistand zu leisten
An konkrete Orte, zu konkreten Gelegenheiten gehen, Umbrüche mitgestalten. So lautete die zentrale Botschaft von Weihbischof Wolfgang Bischof an die frisch gebackenen …
Gewappnet, um Beistand zu leisten

Kommentare