+
In Gammelsdorf wurde gleich zweimal eingebrochen. 

Polizei sucht Hinweise

Doppelter Einbruch: Unbekannter dringt in Schule und Kindergarten ein

In Gammelsdorf wurde gleich zweimal in öffentliche Einrichtungen eingebrochen: Ein Unbekannter drang in Schule und Kindergarten ein. 

Gammelsdorf – Von Donnerstag, 16 Uhr, auf Freitag, 6.50 Uhr, drang ein unbekannter Täter in die Grundschule Gammelsdorf ein. Hierzu hebelte er laut PI ein Fenster auf und verschaffte sich auch Zugang zum Kindergarten – im gleichen Gebäude – über eine Terrassentür. Das alles bei identischer Vorgehensweise. Im Gebäude wurde dann, ohne Beute zu machen, das Sekretariat durchsucht. 

Schrank aufgebrochen

Im Kindergarten wurden ein versperrter Schrank aufgebrochen und aus drei Geldkassetten knappe 2000 Euro entwendet. Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 87 61) 30 18-0.

Lesen Sie auch: Von wegen „großen Hamster“ überfahren: Polizei macht sich nach Unfall über Taxifahrer lustig

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Tod von 20-Jährigem: Brand in Freising fordert zweites Todesopfer (19) - Kripo ermittelt
Im Fall des Freisinger Mehrfamilienhaus-Brands ist nach einem 20-Jährigen nun auch sein Freund (19) gestorben. Die Ermittler gehen derweil einem ersten Verdacht nach.
Nach Tod von 20-Jährigem: Brand in Freising fordert zweites Todesopfer (19) - Kripo ermittelt
„Hervorragender Grundstein“: 13 Freisinger Azubis beim IHK-Bestenfrühstück geehrt
Sie haben herausragende Leistungen erzielt: Dafür wurden nun 13 Auszubildende aus dem Landkreis Freising beim IHK-Bestenfrühstück geehrt. 
„Hervorragender Grundstein“: 13 Freisinger Azubis beim IHK-Bestenfrühstück geehrt
Eine Million in die Feuerwehren investiert: Doppelter Segen eine „einmalige Sache“
Es ist gut angelegtes Geld, findet Kranzbergs Bürgermeister Hermann Hammerl: Insgesamt knapp eine Million Euro hat die Gemeinde in den vergangenen vier Jahren in neue …
Eine Million in die Feuerwehren investiert: Doppelter Segen eine „einmalige Sache“
Müller-Saala: „Starke Liste“ ja, aber kein Bürgermeisterkandidat
Dr. Irena Hirschmann wird Heinz Müller-Saala künftig im Vorstand des FDP-Ortsverbands Eching unterstützen. Sie wurde zu seiner Stellvertreterin gewählt.
Müller-Saala: „Starke Liste“ ja, aber kein Bürgermeisterkandidat

Kommentare