Gammelsdorf

Zwei Kassen aus Metzgerei geklaut

In die Geschäftsräume einer Gammelsdorfer Metzgerei stieg ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag ein. Und er machte Fette Beute.

Gammelsdorf– Laut Polizei hebelte der Täter zunächst auf der Rückseite des Gebäudes die Alutür eines Gewächshauses auf und stieg von dort in das WC ein. Anschließend durchwühlte er den Verkaufsraum und ein Büro. Er entwendete zwei elektronische mit den Waagen verbundene Kassen (Wert etwa 2600 Euro), das darin verwahrte Wechselgeld von etwa 350 Euro und weiteres Wechselgeld aus einer Schublade. Außerdem wurde laut Polizei in der gleichen Nacht versucht, über einen Seiteneingang in den Edeka-Markt zu gelangen. Ein Eindringen in den Verkaufsraum misslang, jedoch entstand an der Tür ein Sachschaden.

Die PI Moosburg bittet um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum im Bereich der Hauptstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Moosburg, Tel. (0 87 61) 3 01 80, entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urbanes Wohnen auf dem Land
Das Doppelhaus am Rande des Maisfelds fordert den Betrachter schon ein bissl heraus. Die Architekten und Bauherren Nepomuk und Christian Wagner haben sich auch schon …
Urbanes Wohnen auf dem Land
Hakenkreuze auf dem Unterarm
Den Hinweis, dass ein gespiegeltes Hakenkreuz im Hinduismus ein „Glücksbringer-Symbol“ sei, ließ Richter Peter Pöhlmann nicht gelten. Dennoch wurde das Verfahren gegen …
Hakenkreuze auf dem Unterarm
Landkreis gibt bei Expressbus Gas
Ein Expressbus auf der Autobahn A 9, eine Verbindung zwischen den Uni-Standorten Freising und Garching – das und noch viel mehr ist als konkrete Maßnahme im …
Landkreis gibt bei Expressbus Gas
KLJB Baumgarten: Die Gemeinschaft wächst - Jubiläum steht bevor
Die KLJB Baumgarten ist auf Erfolgskurs: Nach einer längeren Pause zwischen 2005 und 2014 steigt die Zahl der Mitglieder stetig an. Auch die Aktivitäten nehmen zu. Beste …
KLJB Baumgarten: Die Gemeinschaft wächst - Jubiläum steht bevor

Kommentare