Unfall in Freising

Gegen Laternenmast gefahren: 10.000 Euro Schaden

Freising - Mehrere tausend Euro Schaden hat ein Unfall eines 85-jährigen Mercedes-Fahrers zur Folge. 

Ein 85-jähriger Freisinger kam am Dienstag, 22. Dezember, gegen 14.25 Uhr auf der Ismaninger Straße aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte mit seinem B-Klasse Mercedes gegen einen Laternenmast. Der wurde dabei stark ramponiert (600 Euro Schaden), und auch der Mercedes wurde schwer beschädigt (10 000 Euro). Der 85-Jährige musste leicht verletzt ins Klinikum Freising eingeliefert werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Löwenwirt hört auf
Das weltweit einzige Weißwurstdenkmal gehört Günter Wittmann: Aufgestellt wurde es vor 15 Jahren, als Wittmann noch Pächter der Aktienschänke war. Jetzt steht es vor dem …
Der Löwenwirt hört auf
Hallbergmoos: Rasenmähertraktor aus Schuppen geklaut
In der Nacht auf Donnerstag haben dreiste Diebe einen Rasenmähertraktor in Hallbergmoos gestohlen - aus einem versperrten Schuppen.
Hallbergmoos: Rasenmähertraktor aus Schuppen geklaut
Betrugsanrufe bei Moosburger Bürgern: Bitte passt auf!
Mehrere Betrungsanrufe gingen in den vergangenen Tagen bei Moosburger Bürgern ein. Die Polizei rät zu besonderer Vorsicht.
Betrugsanrufe bei Moosburger Bürgern: Bitte passt auf!
Drogenfahrt? 20-jähriger Opel-Fahrer muss zum Bluttest
Einen konkreten Verdacht auf eine Autofahrt unter Drogen hatte die Polizei Freising am Freitag. Der junge Mann musste zum Bluttest.
Drogenfahrt? 20-jähriger Opel-Fahrer muss zum Bluttest

Kommentare