+

Aktionsplan der Regierung

Geplanter A9-Ausbau: Allershausener können Lärmschutz-Anliegen äußern

  • schließen

Allershausen - Vielleicht kommt er ja doch schon vor dem Autobahnausbau, der Lärmschutz für A9-Anlieger im Ampertal. Bald haben Betroffene in Allershausen die Chance, ihre Nöte zu äußern.

Das Versprechen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat im Ampertal für Aufsehen gesorgt: Auch wenn der achtspurige Ausbau der A 9 zwischen Neufahrn und dem Autobahndreieck Hallertau erst bis 2030 vorgesehen ist, soll der erforderliche Lärmschutz komplett vorgezogen werden. Jetzt hat die Regierung von Oberbayern den Lärmaktionsplan für den Bereich der Gemeinde Allershausen konzipiert. Ziel der Planung ist eine Verbesserung der Lärmsituation für die Betroffenen. Im Entwurf des Plans sind Lärmschutzmaßnahmen vorgesehen. Zudem werden Bürgeranliegen von der Autobahndirektion Südbayern dahingehend geprüft, ob die Voraussetzungen für bezuschusste Lärmsanierung gegeben ist. Der Planentwurf kann von 1. April bis 2. Mai in der Gemeinde Allershausen begutachtet werden und ist auch unter www.regierung-oberbayern.de zu finden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für einen würdigen Tod
Ein wegweisender Schritt: Der Hospizverein Freising und die Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV) haben sich in die Reihe der Unterzeichner der Charta zur …
Für einen würdigen Tod
Fußgänger geht über Straße - Autofahrer verprügelt ihn
Wegen einer absoluten Nichtigkeit hat ein 51-jähriger Autofahrer am Freitagmittag in Hallbergmoos einen 42-Jährigen angegriffen und ihm gleich mehrmals ins Gesicht …
Fußgänger geht über Straße - Autofahrer verprügelt ihn
Kuba liegt am Haager Baggerweiher
Es war ein perfekter Abend. Ein laues Lüftchen, glitzerndes Wasser, Sonnenuntergang und leidenschaftliche Latino-Klänge – das achte Sommerkonzert am Haager Weiher …
Kuba liegt am Haager Baggerweiher
Gewappnet, um Beistand zu leisten
An konkrete Orte, zu konkreten Gelegenheiten gehen, Umbrüche mitgestalten. So lautete die zentrale Botschaft von Weihbischof Wolfgang Bischof an die frisch gebackenen …
Gewappnet, um Beistand zu leisten

Kommentare