Wimbledon-Siegerin und Ex-Graf-Rivalin mit nur 49 Jahren gestorben

Wimbledon-Siegerin und Ex-Graf-Rivalin mit nur 49 Jahren gestorben
Siegerbiere aus Freising: Weihenstephan konnte Medaillen für fünf Biere abstauben.

AIBA-Wettbewerb 

Gold für das Kristallweizen

Das Weihenstephaner Kristallweißbier gewinnt zum dritten Mal infolge die Goldmedaille bei den Australian International Beer Awards (AIBA) in Melbourne. Für diese außerordentliche Leistung erhält es zusätzlich die Major Trophy in der Kategorie „Consistency of Excellence“ für die beständig hohe Qualität.

Freising/Melbourne – Das Weihenstephaner Kristallweißbier kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken: Bereits seit 2005 wird das goldgelbe, fein perlende und glanzfeine Weißbier jedes Jahr auf der AIBA ausgezeichnet, aktuell das dritte Jahr infolge mit der Goldmedaille in der Kategorie „German Style Kristal“. Das Kristallweißbier überzeugte mit seiner frischen Zitrusnote die internationale Expertenjury.

Aber nicht nur das Kristallweißbier wurde mit höchsten Ehren dekoriert, auch das Weihenstephaner Hefeweißbier erhielt eine Silbermedaille, das Hefeweißbier Dunkel, der Weizenbock Vitus und das Original Helle wurden mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet. Bei einer Blindverkostung werden Optik, Geruch, Schaum, Farbe und natürlich der Geschmack bewertet. Die AIBA wurde bereits vor 25 Jahren zum ersten Mal auf internationaler Ebene ausgetragen, um der Vielfalt der Bierstile und Geschmacksrichtungen eine öffentliche Plattform zu geben. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feueralarm bei H&M: Freisinger Filiale evakuiert
Wegen eines Feueralarms in der Freisinger H&M-Filiale an der Unteren Hauptstraße musste am frühen Montagmorgen die Feuerwehr ausrücken.
Feueralarm bei H&M: Freisinger Filiale evakuiert
„Konservativ ist wieder sexy“: CSU kürt Herrmann zum Direktkandidaten
98,3 Prozent. Schnell hatte die CSU ausgerechnet, mit welch hohem Maß an Zustimmung Florian Herrmann als Direktkandidat für die Landtagswahl 2018 gekürt wurde. Herrmanns …
„Konservativ ist wieder sexy“: CSU kürt Herrmann zum Direktkandidaten
Wolfersdorfs langjähriger Pfarrer Franz Turek (80) gestorben
43 Jahre lang war Franz Turek Pfarrer in Wolfersdorf, bis zuletzt arbeitete er im Pfarrverband Attenkirchen mit. Nun ist der Geistliche im Alter von 80 Jahren gestorben.
Wolfersdorfs langjähriger Pfarrer Franz Turek (80) gestorben
Warnung bleibt bestehen: Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden
Noch gibt es keine Entwarnung: Auch weiterhin muss in den Gemeinden, die vom Wasserzweckverband Baumgartner Gruppe versorgt werden, das Trinkwasser abgekocht werden. …
Warnung bleibt bestehen: Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden

Kommentare