Siegerbiere aus Freising: Weihenstephan konnte Medaillen für fünf Biere abstauben.

AIBA-Wettbewerb 

Gold für das Kristallweizen

Das Weihenstephaner Kristallweißbier gewinnt zum dritten Mal infolge die Goldmedaille bei den Australian International Beer Awards (AIBA) in Melbourne. Für diese außerordentliche Leistung erhält es zusätzlich die Major Trophy in der Kategorie „Consistency of Excellence“ für die beständig hohe Qualität.

Freising/Melbourne – Das Weihenstephaner Kristallweißbier kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken: Bereits seit 2005 wird das goldgelbe, fein perlende und glanzfeine Weißbier jedes Jahr auf der AIBA ausgezeichnet, aktuell das dritte Jahr infolge mit der Goldmedaille in der Kategorie „German Style Kristal“. Das Kristallweißbier überzeugte mit seiner frischen Zitrusnote die internationale Expertenjury.

Aber nicht nur das Kristallweißbier wurde mit höchsten Ehren dekoriert, auch das Weihenstephaner Hefeweißbier erhielt eine Silbermedaille, das Hefeweißbier Dunkel, der Weizenbock Vitus und das Original Helle wurden mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet. Bei einer Blindverkostung werden Optik, Geruch, Schaum, Farbe und natürlich der Geschmack bewertet. Die AIBA wurde bereits vor 25 Jahren zum ersten Mal auf internationaler Ebene ausgetragen, um der Vielfalt der Bierstile und Geschmacksrichtungen eine öffentliche Plattform zu geben. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chapeau!
Seit zehn Jahren pflegen die Französisch-Klassen des Camerloher-Gymnasiums die deutsch-französische Freundschaft mit bunten Abenden. Jetzt ließen die Schüler die …
Chapeau!
Megabaustelle Freising - Feldmoching im Sommer: Bahn gibt Details zu Arbeiten bekannt
Die Bahn nennt es eine zukunftsweisende „Bauoffensive“, doch den Passagieren im Landkreis graut es: Die Strecke zwischen Freising-Feldmoching wird in den Sommerferien zu …
Megabaustelle Freising - Feldmoching im Sommer: Bahn gibt Details zu Arbeiten bekannt
Zauberhafte Sinfonie aus Tanz, Show und Sinatra
Schwung, Stil, Überraschungen und ein OB im Sinatra-Fieber: Diese Säulen trugen den inzwischen dritten Luitpoldball der Freisinger Mitte (FSM) und zog die rund 450 …
Zauberhafte Sinfonie aus Tanz, Show und Sinatra
Über allem schwebt die Grundstücksfrage
Die Kläranlage steht in diesem Jahr ganz oben auf der Agenda der Gemeinde Haag. Das Freisinger Tagblatt hat sich mit Bürgermeister Anton Geier über alle  Projekte und …
Über allem schwebt die Grundstücksfrage

Kommentare