+
Bei wichtigen Anlässen, wie Hochzeiten, Verlobungen, religiösen und regionalen Feiertagen werden in der Türkei Volkstänze aufgeführt. Einen Eindruck von diesen Tänzen gab es beim deutsch-türkischen Musikfest ebenfalls.

Großes Musikfest von 3klang

Türkisch-bayerischer Gleichklang

Folklore und orientalische Gaumenfreuden waren jüngst beim Deutsch-Türkischen Musikfest der „Renner“. Die türkische Abteilung im Verein 3Klang hatte jüngst in den Saal des Gasthaus „Zum Heurigen“ geladen.

Die Einlagen begeisterten das Publikum im Heurigen.

Freising – Mit der Festivität wurde eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die die Besucher beider Nationalitäten ansprechen soll. „Musik und Tanz schaffen Brücken und Verständnis zwischen Menschen, egal welcher Nation sie sind und welche Sprache sie sprechen, sagte die Leiterin der türkischen Abteilung bei 3Klang, Aylin Ünlü. Der Verein möchte mit dem Format die Freisinger ermuntern, bestehende Kursangebote der türkischen Abteilung zu nutzen. „Wir bieten Folkoretänze für Erwachsene und Kinder, klassische und volksmusikalische Ensembles sowie Unterricht für türkische Lauten wie die Baglama und die Oud, erläuterte Ünlü.

Bei wichtigen Anlässen, wie Hochzeiten, Verlobungen, religiösen und regionalen Feiertagen würden in der Türkei Volkstänze aufgeführt. Diese seien von Region zu Region verschieden. Mal würden sie mit Streich- und Zupfinstrumenten, mal mit Trommeln begleitet, erklärte Ünlü.

Folkloretänze aus allen Regionen der Türkei hat Tanzlehrerin Yurdanur Yaz-Karahan mit den Kleinen einstudiert. In traditionellen Trachten zeigten die Kinder diese dem begeisterten Publikum. „Für die Kinder ist es schön, dass sie die Volkstänze bei uns richtig lernen können, sagt Ünlü. Wenn auf türkischen Hochzeiten getanzt würde, so ahmten die Kleinen die Schritte zwar nach, die genaue Abfolge sei jedoch nicht so einfach.

Ganz in ihrem Element war auch Nergiz Eschenbacher, die Gattin des Freisinger OB Tobias Eschenbacher, beim anschließenden gemeinsamen Folkloretanz, den die Erwachsenen auf das Parkett legten. Das „Türkische und das Bayerische gehören zusammen“, so ihr Credo. Es freute die Anwesenden, dass deutsch-türkische Gemeinsamkeiten so entspannt gesehen werden können, wie bei dieser 3Klang-Veranstaltung.

                                                                                                                                      Maria Martin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thomas Hofmann wird neuer TU-Präsident
Der Hochschulrat der Technischen Universität München (TUM) hat Professor Thomas Hofmann (50) zum Präsidenten der TUM gewählt. Der erfahrene Hochschulmanager ist seit …
Thomas Hofmann wird neuer TU-Präsident
Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising
Tag drei nach den Wahlen. Die Bezirkstagskandidaten bangen noch immer. Es bleibt spannend. Wie der Landkreis Freising gewählt hat und alle Reaktionen und News dazu, …
Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising
Missbrauchsfall wird neu aufgerollt: Freisinger (47) soll Adoptivtochter (14) sexuell belästigt haben
In erster Instanz gab es für ihn noch ein Happy End. Da war ein heute 47-Jähriger aus Freising vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs einer 14-Jährigen freigesprochen …
Missbrauchsfall wird neu aufgerollt: Freisinger (47) soll Adoptivtochter (14) sexuell belästigt haben
Alles hofft auf einen „ordentlichen Rückzug“
Nach dem schlechten Abschneiden der CSU rumort es an der Basis – auch im Landkreis Freising. Man ist sich einig: Seehofer muss als Parteivorsitzender zurücktreten. Eine …
Alles hofft auf einen „ordentlichen Rückzug“

Kommentare