1 von 8
120 Einsatzkräfte im Einsatz, als am Dienstagabend ein baufälliges Gebäude an der Schlossstraße in Jarzt in Flammen stand. Wirklich passiert ist nichts - es handelte sich um eine Großübung.
2 von 8
120 Einsatzkräfte waren im Einsatz, als am Dienstagabend ein baufälliges Gebäude an der Schlossstraße in Jarzt in Flammen stand. Wirklich passiert ist nichts - es handelte sich um eine Großübung.
3 von 8
120 Einsatzkräfte im Einsatz, als am Dienstagabend ein baufälliges Gebäude an der Schlossstraße in Jarzt in Flammen stand. Wirklich passiert ist nichts - es handelte sich um eine Großübung.
4 von 8
120 Einsatzkräfte im Einsatz, als am Dienstagabend ein baufälliges Gebäude an der Schlossstraße in Jarzt in Flammen stand. Wirklich passiert ist nichts - es handelte sich um eine Großübung.
5 von 8
120 Einsatzkräfte im Einsatz, als am Dienstagabend ein baufälliges Gebäude an der Schlossstraße in Jarzt in Flammen stand. Wirklich passiert ist nichts - es handelte sich um eine Großübung.
6 von 8
120 Einsatzkräfte im Einsatz, als am Dienstagabend ein baufälliges Gebäude an der Schlossstraße in Jarzt in Flammen stand. Wirklich passiert ist nichts - es handelte sich um eine Großübung.
7 von 8
120 Einsatzkräfte im Einsatz, als am Dienstagabend ein baufälliges Gebäude an der Schlossstraße in Jarzt in Flammen stand. Wirklich passiert ist nichts - es handelte sich um eine Großübung.
8 von 8
120 Einsatzkräfte im Einsatz, als am Dienstagabend ein baufälliges Gebäude an der Schlossstraße in Jarzt in Flammen stand. Wirklich passiert ist nichts - es handelte sich um eine Großübung.

Großübung mit 120 Einsatzkräften

Bauernhof in Flammen

Jarzt - Elf Feuerwehren, 120 Einsatzkräfte: Bei einer Großübung in Jarzt war ordentlich was geboten. Nicht nur die Freiwilligen kamen ganz schön ins Schwitzen. Auch für die Zuschauer am Rande des Geschehens bekamen was zu sehen.

Ein baufälliges Gebäude an der Schloßstraße in Jarzt wurde am Dienstag Abend zum Zentrum des Geschehens für insgesamt rund 120 Freiwillige. Die Feuerwehren aus Fahrenzhausen, Weng, Neufahrn, Jarzt-Appercha, Allershausen, Günzenhausen, Kammerberg, Lauterbach, Hohenbercha, Unterschleißheim und Haimhausen waren vor Ort, um den Ernstfall zu proben. Zudem war die Johanniter-Unfallhilfe vor Ort. Die Alarmierung lautete: "Brand eines Bauernhofs".

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Moosburg
Rauchentwicklung über Juwelier: Feuerwehreinsatz in Moosburger Altstadt
Wegen starken Rauchs in einem Gebäude der Moosburger Altstadt musste die Feuerwehr am frühen Dienstagabend ausrücken. Doch der Einsatz ging glimpflich aus.
Rauchentwicklung über Juwelier: Feuerwehreinsatz in Moosburger Altstadt
Mitten in Moosburg: BMW-Fahrerin (21) rammt drei Mauern und zwei Autos
Eine Spur der Verwüstung hat eine 21-Jährige am Dienstag in Moosburg hinterlassen: Sie prallte mit ihrem BMW in zwei Autos, zwei Häuser und eine Gartenmauer.
Mitten in Moosburg: BMW-Fahrerin (21) rammt drei Mauern und zwei Autos
Mauern
Hilfseinsatz an der Hanslmühle: Navis trainiert seine Katastrophen-Retter
Wie ein Hilfseinsatz aussehen kann, erlebten am Wochenende die Neuen im Navis-Team: bei einer einer Feldübung an der Hanslmühle bei Mauern. Drei Tage probte die …
Hilfseinsatz an der Hanslmühle: Navis trainiert seine Katastrophen-Retter
Moosburg
„Explosion in Wohnhaus“: Übungs-Spektakel der Moosburger Feuerwehr
Moosburg – Eine gesperrte Straße, unzählige Blaulichter, schmerzverzerrte Schreie: Was sich am Montag an der Thalbacherstraße in Moosburg abgespielt hat, war …
„Explosion in Wohnhaus“: Übungs-Spektakel der Moosburger Feuerwehr

Kommentare