+
Trockengelegt ist seit fast einem Jahr der Brunnen im Sportpark. „Extrem peinlich“ findet Sportreferent Heinrich Lemer, dass die Reparatur so langen auf sich warten lässt.

Sportpark Hallbergmoos

Defekter Brunnen ist „ein Ärgernis sondergleichen“

Eine „routinemäßige“ Anfrage hat Heinrich Lemer (FW) im Bauausschuss an den Bürgermeister gerichtet: Wie schon in den vergangenen Wochen und Monaten zuvor, wollte er über die Sanierung des Springbrunnens im Sportpark informiert werden.

Hallbergmoos – Seit 29. September 2016 ist der Brunnen – nach einem Chlorgasunfall – außer Betrieb. Seitdem lässt die Reparatur auf sich warten: „Wir kommen schön langsam in den Bereich der extremen Peinlichkeit“, machte der Sportreferent seinem Unmut Luft.

Wegen versicherungsrechtlicher Fragen und Lieferschwierigkeiten für ein Ersatzteil, so heißt es, zieht sich die Instandsetzung seit Monaten hin. „Die Technik ist eingebaut, es fehlt nur noch der Anschluss der Brunnentechnik“, teilte Andreas Niederreiter (Bauamt) zum aktuellen Stand der Dinge mit. Das soll nun bis Ende nächster Woche geschehen, weil nun wiederum „urlaubsbedingt“ die ausführende Firma kein Personal stellen könne. Dass der Brunnen womöglich erst wieder in Betrieb geht, „wenn schon der Frost ins Land zieht“, hält Lemer für „ein Ärgernis sondergleichen“.

Eva Oestereich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Video vom Wasserrohrbruch: Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
„Land unter“ herrschte am  Montagabend an der Fernwärmebaustelle in der Wippenhauser Straße in Freising. Eine Hauptleitung war geborsten. Das Wasser flutete die Fahrbahn …
Video vom Wasserrohrbruch: Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin
Ein 72-Jähriger aus dem Landkreis Freising wurde am Dienstag Opfer eines Taschendiebstahls: Beim Einkaufen in einem Supermarkt in Moosburg wurde ihm der Geldbeutel …
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin
Lauter Ruf nach einer Wasserwachtstation am Pullinger Weiher
Die Pullinger Weiher gehören zu den beliebtesten Seen im Landkreis – trotzdem gibt es dort keine Wasserwacht - warum nicht? Zwei Nichtschwimmern wurde das am Wochenende …
Lauter Ruf nach einer Wasserwachtstation am Pullinger Weiher
Dringender Appell von Sparkassen-Kunden: „Wir wollen die Filiale behalten“
Die geplante Schließung der Sparkassen-Filiale in der Moosburger Neustadt sorgt für Aufregung: Auf Facebook etwa häufen sich die Unmutsäußerungen, die möglicherweise in …
Dringender Appell von Sparkassen-Kunden: „Wir wollen die Filiale behalten“

Kommentare