+
Trockengelegt ist seit fast einem Jahr der Brunnen im Sportpark. „Extrem peinlich“ findet Sportreferent Heinrich Lemer, dass die Reparatur so langen auf sich warten lässt.

Sportpark Hallbergmoos

Defekter Brunnen ist „ein Ärgernis sondergleichen“

Eine „routinemäßige“ Anfrage hat Heinrich Lemer (FW) im Bauausschuss an den Bürgermeister gerichtet: Wie schon in den vergangenen Wochen und Monaten zuvor, wollte er über die Sanierung des Springbrunnens im Sportpark informiert werden.

Hallbergmoos – Seit 29. September 2016 ist der Brunnen – nach einem Chlorgasunfall – außer Betrieb. Seitdem lässt die Reparatur auf sich warten: „Wir kommen schön langsam in den Bereich der extremen Peinlichkeit“, machte der Sportreferent seinem Unmut Luft.

Wegen versicherungsrechtlicher Fragen und Lieferschwierigkeiten für ein Ersatzteil, so heißt es, zieht sich die Instandsetzung seit Monaten hin. „Die Technik ist eingebaut, es fehlt nur noch der Anschluss der Brunnentechnik“, teilte Andreas Niederreiter (Bauamt) zum aktuellen Stand der Dinge mit. Das soll nun bis Ende nächster Woche geschehen, weil nun wiederum „urlaubsbedingt“ die ausführende Firma kein Personal stellen könne. Dass der Brunnen womöglich erst wieder in Betrieb geht, „wenn schon der Frost ins Land zieht“, hält Lemer für „ein Ärgernis sondergleichen“.

Eva Oestereich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warteschlangen und Stimmzettel-Engpass: Freisinger Wahlhelfer meistern alle Herausforderungen
Warteschlangen vor den Wahllokalen hat es am Sonntag in Freising gegeben. Dass die Stadt Freising ihr Ergebnis trotzdem früher lieferte als vor vier Jahren, überrascht …
Warteschlangen und Stimmzettel-Engpass: Freisinger Wahlhelfer meistern alle Herausforderungen
Kalender vorgestellt: Jeden Monat ein schönes Moosburg-Motiv
„Mein schönes Moosburg“ lautete die Vorgabe eines Fotowettbewerbs für einen Stadtkalender 2019. Wie sich bei der Siegerehrung zeigte, sind dabei atmosphärisch dichte und …
Kalender vorgestellt: Jeden Monat ein schönes Moosburg-Motiv
Wer ist drin im Landtag? - Warten auf das Endergebnis
Eigentlich ist es sicher, dass Johannes Becher und Benno Zierer im Landtag sitzen. Doch mit letzter Sicherheit kann man es erst sagen, wenn die letzte Zweitstimme …
Wer ist drin im Landtag? - Warten auf das Endergebnis
Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising
Einen Tag nach den Wahlen ist vieles noch offen - unter anderem die Ergebnisse der Bezirkstagswahlen. Wie reagieren die Parteien auf ihre Gewinne/Verluste? Großes Thema …
Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising

Kommentare