Vom Hallbergmooser Rathauspaltz

Karussell geklaut

Hallbergmoos - Vor Langfingern ist offenbar gar nichts sicher. Aus Hallbergmoos meldet die Polizei jetzt den Diebstahl eines Kinderkarussells.

Das Karussel war  auf dem Rathausplatz vor einem Geschäft abgestellt. Das zweieinhalb mal zweieinhalb Meter große Mini-Fahrgeschäft wurde in der zeit von Freitag bis Montag geklaut. Außerdem ließ der Täter auch noch drei mit Bällen bestückte Automaten mitgehen . . .

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heuer bei jedem Wetter: Neuer Anlauf für die Moosburger Sommernacht
Neuer Anlauf für die Sommernacht: Am Samstag, 24. Juni, soll die Großveranstaltung in der Moosburger Altstadt über die Bühne gehen – in diesem Jahr bei jedem Wetter.
Heuer bei jedem Wetter: Neuer Anlauf für die Moosburger Sommernacht
Auf schmalen Pfaden durchs „Wunderland“ Garchinger Heide
Die BayernTourNatur hat heute rund 50 interessierten Bürgern besondere Blicke hinter die „Kulissen“ der Garchinger Heide gestattet. Auch die Lokalprominenz war vertreten.
Auf schmalen Pfaden durchs „Wunderland“ Garchinger Heide
Kurioser Diebstahl: Drei Ortsschilder von Gammelsdorf geklaut
Nanu, wo sind denn die Ortsschilder hin? Das fragt man sich derzeit in Gammelsdorf an gleich drei Ortseingängen. Dort waren unbekannte Diebe am Werk.
Kurioser Diebstahl: Drei Ortsschilder von Gammelsdorf geklaut
Endlich wieder ein schönes Sommerfest!
Die Mühe hat sich gelohnt: Über 750 Gäste besuchten das Sommerfest der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf auf dem Campus. Und die Besucher schwärmten nicht nur von der …
Endlich wieder ein schönes Sommerfest!

Kommentare