+

Drogen gefunden

Hallbergmoos: Nach Körperverletzung flüchtet Täter (27) filmreif

  • schließen

Der 56-Jährige aus Hallbergmoos wollte einfach nur den Streit eines Paares schlichten – doch dann wurde ihm unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Der Täter, ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Freising, flüchtete auf seinem Motorrad.

Hallbergmoos – Allerdings konnte sich der 56-Jährige das Kennzeichen merken. Eine Streife der PI Neufahrn machte sich auf den Weg nach Hallbergmoos – und noch auf der Anfahrt kam ihnen das gesuchte Motorrad entgegen. Als die Polizei ihn zum Anhalten bewegen wollte, drückte er aufs Gas – und flüchtete in Richtung Neufahrn. Zweimal missachtete er rote Ampeln, ignorierte sogar die Ansagen über Lautsprecher. Schließlich, kurz vor Neufahrn, gab er auf. Durch seine rasante Fahrt gefährdete er nicht nur sich selbst, sondern auch seine 23-jährige Freundin.

Bei der Kontrolle und Durchsuchung des 27-Jährigen wurde eine kleinere Menge Betäubungsmittel entdeckt. Auf der Wache der PI Neufahrn musste er zusätzlich noch eine Blutprobe abgeben. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde außerdem festgestellt, dass er seit 2010 nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Den 27-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung, Straßenverkehrsgefährdung, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Der Landkreis stellt künftig nur noch drei Bezirksräte. Seit Freitagmorgen steht fest: Siglinde Lebich (Grüne) hat den Einzug in den Bezirkstag nicht geschafft. Damit …
Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Mit seinem umstrittenen Plan, eine Hundepension in der Bonau zu bauen, war der frühere FW-Stadtrat Klaus Raith im Moosburger Gremium einst gescheitert. Nun wollte er das …
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Das unermüdliche Engagement des Kinderschutzbunds Moosburg hat sich gelohnt: Nach sechsmonatiger Zwangspause öffnet der Schnupperkindergarten im Januar wieder in neuen …
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos
Das Neubaugebiet Jägerfeld-West in Hallbergmoos nimmt Gestalt an. Die ersten Häuser sind fertig, und auch der Rohbau des Kinderhauses, das die Gemeinde für 3,7 Millionen …
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos

Kommentare