Auf B 301 bei Hallbergmoos

Taxifahrer übersieht Biker: 28-Jähriger stirbt

  • schließen

Ein Freisinger Taxler wendete Montagfrüh auf der B 301 - und übersah dabei wohl einen Motorradfahrer (28). Dieser starb noch an der Unfallstelle. 

Hallbergmoos – Warum der Taxler (29) am Montag gegen 5 Uhr am rechten Fahrbahnrand der B 301 in Richtung Freising angehalten hatte, müsse laut Polizei Neufahrn noch ermittelt werden. Fest steht jedoch, dass der 29-Jährige mit seinem Auto just in dem Moment auf die Straße zurückfuhr und zum Wenden ansetzte, als ihm aus Richtung Hallbergmoos ein Motorradfahrer (28) aus dem Landkreis entgegenkam.

Der 28-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Frontalzusammenstoß. Dabei erlitt der Biker so schwere Verletzungen, dass er kurze Zeit später trotz Reanimationsversuchen des Notarztes noch an der Unfallstelle starb. Der Taxifahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro.

Die Feuerwehr Hallbergmoos sicherte die Unfallstelle ab. Die B 301 war mehrere Stunden im Bereich des Unfallorts gesperrt. Erst gegen 9.30 Uhr wurde die B 301 im betroffenen Abschnitt wieder für den Verkehr freigegeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Als Mann der leisen Töne ist Altbürgermeister Klaus Stallmeister nicht unbedingt bekannt. Das ändert sich auch mit 70 nicht. Jetzt startet er noch einmal richtig durch: …
Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Sie waren perfekte Gastgeber: Celina I. und Florian II., das junge Prinzenpaar aus Allershausen, das am Samstag zahlreiche Nachwuchsgarden in der Ampertalhalle begrüßen …
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Es war eine lange Zitterpartie für die Gründer – nun hat die Moosburger Montessori-Schule die wichtigste Hürde genommen: Die Regierung hat das pädagogische Konzept für …
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen
Viel zu tief hatte ein Holledauer am Sonntag ins Glas geschaut - und sich danach ins Auto gesetzt. Auf der Kreisstraße nach Schwaig wurde er gesichtet - schlafend am …
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion