+

Aus dem Polizeibericht

Dreiste Bettler gaukeln Autofahrern in Hallbergmoos Notsituation vor

Hallbergmoos - In einer Tankstelle an der Ludwigstraße in Hallbergmoos bettelten am Mittwoch drei Rumänen um Geld für Benzin. Als die Polizei das Trio überprüfte, flog der Betrug auf.

Drei Rumänen im Alter zwischen 42 und 48 Jahren haben am Mittwoch gegen 19 Uhr in einer Tankstelle an der Ludwigstraße in Hallbergmoos Autofahrer um Geld für Benzin angebettelt. Zudem gaben sie vor, dringend finanzielle Unterstützung für ein sechsjähriges Mädchen zu benötigen, das sie mit dabei hatten.

Als die Polizei Neufahrn davon erfuhr, überprüfte eine Streife das Trio vor Ort. Dabei stellten die Gesetzeshüter fest, dass der Tank ihres Autos randvoll gefüllt war und sie 150 Euro Bargeld sowie Bankkarten mitführten. 

Wegen des Verdacht eines Bettelbetrugs, basierend auf dem Vortäuschen einer Notsituation, wurden sie vernommen. Dabei räumten sie ein, seit längerem ihren Lebensunterhalt durch Bettelei zu bestreiten. 

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut wurde gegen die drei Ausländer mit Wohnsitz in Rumänien keine Sicherheitsleistung erhoben. Sie wurden nach den Vernehmungen auf freien Fuß gesetzt.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Meistgelesene Artikel

Generalprobe gelungen: Dance-Crew startet in den Langenbacher Fasching
Langenbach - Elf Jahre lang haben sie in der Kinder- und Jugendgarde Langenbach getanzt. Doch in diesem Fasching wollten acht Mädels und vier Jungs im Alter von 16 bis …
Generalprobe gelungen: Dance-Crew startet in den Langenbacher Fasching
Paradebeispiel für ehrenamtlichen Einsatz
Hallbergmoos - Ehrenamtliche, die sich in Vereinen, Kirche, sozialen Organisationen oder im kulturellen Bereich engagieren: Sie standen im Mittelpunkt des Hallbergmooser …
Paradebeispiel für ehrenamtlichen Einsatz
Rinderdiebstahl bei Wolfersdorf?
Sörzen/Wolfersdorf - Drei Rinder sind in der Nacht auf Montag von einem Hof in Sörzen verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Rinderdiebstahl bei Wolfersdorf?
Endlich: Freies WLAN in der Freisinger Innenstadt!
Freising – Internetzugang für jedermann in Freisings Innenstadt – seit ein paar Wochen ist das Realität. Die Aktive City Freising (ACFS) baut derzeit nach und nach ein …
Endlich: Freies WLAN in der Freisinger Innenstadt!

Kommentare