Fussball

Hallbergmooser VfB-Chef zurückgetreten

Werner Schwirtz, 1. Vorsitzender des VfB Hallbergmoos-Goldach, ist zurückgetreten. Wie Michaela Reitmeyer (3. Vorsitzende) bestätigte, hat der langjährige Vereinschef bereits am 21. Dezember das Handtuch geworfen.

Hallbergmoos - Zu den Gründen werde man sich, so hat es der Vereinsausschuss vereinbart, vorerst nicht äußern. Bis zu den am 12. März angesetzten Neuwahlen führen Sepp Troidl (2. Vorsitzender) und Michaela Reitmeyer (3. Vorsitzende) den mit über 2000 Mitgliedern größten Ortsverein kommissarisch. Derzeit laufen Gespräche mit potentiellen Nachfolgern. 

Heinrich Lemer, Sportreferent der Gemeinde und ehemaliger VfB-Vorsitzender (1984 bis 1992) sagte den potenziellen Schwirtz-Nachfolgern seine volle Unterstützung zu. Der MM-Sportredakteur, der in fünf Wochen in Ruhestand geht und als neuer Vorsitzender im Gespräch war, schließt aber eine Rückkehr an die Vereinsspitze aus.     Eva Oestereich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinobetreiber wird verkauft: Freisinger Lichtspiel-Träume vorerst geplatzt
Das Cinestar-Kino zieht nicht in den Schlüterhallen ein. Das Unternehmen wird verkauft, der Investor sucht jetzt neue Betreiber. 
Kinobetreiber wird verkauft: Freisinger Lichtspiel-Träume vorerst geplatzt
Freie Wähler zeigen sich kämpferisch - und optimistisch
Es herrscht Zuversicht im Lager der Freien Wähler Moosburg: Am Dienstagabend nominierte der Ortsverband offiziell die Liste für den Stadtrat.
Freie Wähler zeigen sich kämpferisch - und optimistisch
Besuch auf der Brückenbaustelle in Mauern: Das große Chaos blieb aus
Der Bürgermeister aus Mauern hat die „Horrorbaustelle“ Pfettrach und die monatelangen Verzögerungen noch immer im Kopf. Umso euphorischer ist er über die reibungslose …
Besuch auf der Brückenbaustelle in Mauern: Das große Chaos blieb aus
Ohne Licht und Bremse:  Freisinger Radler leben in ihrer eigenen Welt
Weil die Unfallzahlen mit Radfahrern im Herbst und Winter in die Höhe schnellen, leistete die Polizei Freising Aufklärungsarbeit: Sie kontrollierte, beriet und …
Ohne Licht und Bremse:  Freisinger Radler leben in ihrer eigenen Welt

Kommentare