Polizei fahndet in Hallbergmoos

Einbruch in Seniorenheim: Tresor aus Wand gerissen

  • schließen

Hallbergmoos - Vergangene Nacht hebelten im Wiesenweg unbekannte Täter das Fenster eines Seniorenzentrums auf und stiegen ein. Im Inneren machten sie dicke Beute.

Im Büro der Einrichtungsleitung rissen die Täter einen Möbeltresor, der in einem Schrank mit der Mauer verschraubt war, aus der Verankerung und hebelten ihn auf. Neben den in diesem Tresor vorgefundenen 3500 Euro nahmen die Täter - nach Spurenlage zwei - noch einen im Büro der Pflegedienstleitung vorgefundenen Laptop im Wert von etwa 500 Euro mit. Der angerichtete Sachschaden beträgt zudem rund 2000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volksfestplatz soll „kein Hochsicherheitstrakt“ werden
Was 2016 schon praktiziert wurde, soll heuer per Verordnung festgezurrt werden: das Sicherheitskonzept für das Freisinger Volksfest (ab dem 1. September).
Volksfestplatz soll „kein Hochsicherheitstrakt“ werden
Großer Bahnhof für San Zenone
Zum zehnjährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Marzling und San Zenone degli Ezzelini waren die Marzlinger im letzten Jahr nach Italien geladen. Heuer …
Großer Bahnhof für San Zenone
Volksfestplatz soll „kein Hochsicherheitstrakt“ werden
Was 2016 schon praktiziert wurde, soll heuer per Verordnung festgezurrt werden: das Sicherheitskonzept für das Freisinger Volksfest (ab dem 1. September).
Volksfestplatz soll „kein Hochsicherheitstrakt“ werden
Klassik, Crossover und viel Nostalgie
Die Konzertreihe „erstKlassik“ feiert ihren 10. Geburtstag – und wartet mit einem abwechslungsreichen Jubiläumsprogramm auf.
Klassik, Crossover und viel Nostalgie

Kommentare