+
Josefin konnte von der Polizei aufgefunden werden (Symbolbild). 

Fast einen Monat weg 

Josefin (14) verschwand in München - nun tauchte sie woanders wieder auf

  • schließen

Seit dem 10. August wurde die 14-jährige Josefin aus Hallbergmoos vermisst. Nun konnte die Polizei sie finden.

Update 7. September 2018, 13 Uhr: Josefin ist wieder da

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ist Josefin wieder aufgetaucht. Sie konnte von Polizeibeamten in Ulm wohlauf aufgegriffen werden. 

Die 14-Jährige galt seit dem 10. August als vermisst. Sie habe die vergangenen Wochen bei Freunden in München und Ulm verbracht. Näheres soll in einer Befragung mit Polizisten geklärt werden. 

Die Jugendliche wurde durch die Polizei wieder in die Jugendeinrichtung nach Halbergmoos gebracht. 

Update 20. August 2018, 15.50 Uhr: Suche läuft weiter

Hallbergmoos/München - Die 14-Jährige wird immer noch vermisst. Wie die Polizei mitteilte, gibt es bislang keine neuen Erkenntnisse zum Aufenthaltsort des Mädchens. Nach Josefin werde weiter gesucht.

Wie berichtet, war die 14-Jährige am Freitag von einem Ausflug in München nicht in das Jugendwerk Birkeneck in München zurückgekehrt.  

Erstmeldung am Freitag: Nach Ausflug verschwunden

Josefin war nach einem Ausflug nach München nicht mehr in das Jugendwerk Birkeneck in Hallbergmoos zurückgekommen. Wie die Polizei mittelt, gäbe es erste Anhaltspunkte, dass sich Josefin im Stadtbereich von München aufhält. 

Weil die bislang durchgeführten Suchmaßnahmen ohne Erfolg blieben, wendet sie die Polizei Neufahrn im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung.

Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen wird ebenfalls fieberhaft nach einem Vermissten gesucht.

Lesen Sie auch: Nach Leichenfund vor Wohnmobil in Hohenbrunn: Wer war der Mann, der allein lebte - und starb?

Maria H. aus Freiburg wurde fünf Jahre lang vermisst. Nun ist sie wieder aufgetaucht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Sprechstunde in Freising unterstützt junge Erwachsene mit Suchtproblemen
Der Freisinger Verein „Prop – Die Wegbereiter“ bietet unter dem Motto „Jugend ist jetzt“ eine Sprechstunde für Jugendliche an, die mit Suchtmitteln in Berührung gekommen …
Diese Sprechstunde in Freising unterstützt junge Erwachsene mit Suchtproblemen
Das Problem mit dem „gefangenen Raum“
Die Schützengesellschaft Jarzt-Appercha von 1914 und der Schützenverein „Arminia Lauterbach“ wollen beide ihren Schießraum auch für andere Vereinsveranstaltungen für …
Das Problem mit dem „gefangenen Raum“
15-Jährige tagelang vergewaltigt: Ein Verdächtiger (28) aus Freising
Der Fall schlug hohe Wellen. Seit Ende September ermitteln die Polizei München und die Staatsanwaltschaft gegen sechs junge Männer, alles anerkannte Asylbewerber aus …
15-Jährige tagelang vergewaltigt: Ein Verdächtiger (28) aus Freising
Radlerin stürzt auf Ausweichroute zur Molkerei – Beschwerde bei der Stadt bringt nichts
Auf der Ausweichroute von der Molkerei nach Freising stürzt eine Radlerin schwer. Nun kämpft sie bei der Stadt für eine bessere Beleuchtung – doch bislang ohne Erfolg.
Radlerin stürzt auf Ausweichroute zur Molkerei – Beschwerde bei der Stadt bringt nichts

Kommentare