+
Josefin konnte von der Polizei aufgefunden werden (Symbolbild). 

Fast einen Monat weg 

Josefin (14) verschwand in München - nun tauchte sie woanders wieder auf

  • schließen

Seit dem 10. August wurde die 14-jährige Josefin aus Hallbergmoos vermisst. Nun konnte die Polizei sie finden.

Update 7. September 2018, 13 Uhr: Josefin ist wieder da

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ist Josefin wieder aufgetaucht. Sie konnte von Polizeibeamten in Ulm wohlauf aufgegriffen werden. 

Die 14-Jährige galt seit dem 10. August als vermisst. Sie habe die vergangenen Wochen bei Freunden in München und Ulm verbracht. Näheres soll in einer Befragung mit Polizisten geklärt werden. 

Die Jugendliche wurde durch die Polizei wieder in die Jugendeinrichtung nach Halbergmoos gebracht. 

Update 20. August 2018, 15.50 Uhr: Suche läuft weiter

Hallbergmoos/München - Die 14-Jährige wird immer noch vermisst. Wie die Polizei mitteilte, gibt es bislang keine neuen Erkenntnisse zum Aufenthaltsort des Mädchens. Nach Josefin werde weiter gesucht.

Wie berichtet, war die 14-Jährige am Freitag von einem Ausflug in München nicht in das Jugendwerk Birkeneck in München zurückgekehrt.  

Erstmeldung am Freitag: Nach Ausflug verschwunden

Josefin war nach einem Ausflug nach München nicht mehr in das Jugendwerk Birkeneck in Hallbergmoos zurückgekommen. Wie die Polizei mittelt, gäbe es erste Anhaltspunkte, dass sich Josefin im Stadtbereich von München aufhält. 

Weil die bislang durchgeführten Suchmaßnahmen ohne Erfolg blieben, wendet sie die Polizei Neufahrn im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung.

Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen wird ebenfalls fieberhaft nach einem Vermissten gesucht.

Lesen Sie auch: Nach Leichenfund vor Wohnmobil in Hohenbrunn: Wer war der Mann, der allein lebte - und starb?

Maria H. aus Freiburg wurde fünf Jahre lang vermisst. Nun ist sie wieder aufgetaucht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jeder hat von jedem viel gelernt: Herzliche Entlassfeier an der Paul-Gerhard-Schule
In der Entlassfeier zeigte sich, welch respektvolles Miteinander Schüler und Lehrer der Abschlussklassen an der Paul-Gerhard-Schule in Freising pflegten. Es war eine …
Jeder hat von jedem viel gelernt: Herzliche Entlassfeier an der Paul-Gerhard-Schule
Lehrerin sorgt für Entsetzen bei Zeugnisübergabe - Mutter: „Bricht mir das Herz“ 
Bei der Abschlussfeier einer Realschule erlebten die Schüler eine Überraschung. Eine Lehrerin sorgte mit ihrer Kritik für Empörung. Eine Mutter fand deutliche Worte.
Lehrerin sorgt für Entsetzen bei Zeugnisübergabe - Mutter: „Bricht mir das Herz“ 
Finale an der Realschule Moosburg: Alle haben das Gipfelkreuz erreicht
„Großen Respekt“ zollte Rektor Wolfgang Korn den 155 Realschul-Absolventen, als er diesen ihr Abschlusszeugnis überreichte. An den heißesten Tagen des Jahres hätten sie …
Finale an der Realschule Moosburg: Alle haben das Gipfelkreuz erreicht
„Wir streiken, bis ihr handelt“: Darum demonstriert Freisings Jugend weiter fürs Klima
Plakate, Banner, Sprechchöre: Rund 700 Jugendliche demonstrierten am Freitag in Freising für das Klima. Es ist die zweite Demo dort – und die Motivation ist ungebrochen.
„Wir streiken, bis ihr handelt“: Darum demonstriert Freisings Jugend weiter fürs Klima

Kommentare