+

School's Out: Hallbergmooser Rathausplatz wird zur Partymeile

Hallbergmoos - Der Rathausplatz in Hallbergmoos hat sich am Freitag in eine Partymeile verwandelt: Mit einer School's Out Party sind die Kinder und Jugendlichen in die Ferien gestartet. 

Das Beste kommt zum Schluss: Am letzten Schultag vor den Sommerferien verwandelte sich der Rathausplatz in Hallbergmoos wieder in eine Partymeile. Zur School’s Out Party strömten die Kids in Scharen. Tanzen, Toben und Chillen war angesagt. Das SOP-Team um Jugendreferentin Martina Wilkowski und Gemeinderat Robert Wäger hatten sich einiges einfallen lassen, um den Kids den lang ersehnten Ferienbeginn zu versüßen.

An der Cocktailbar schenkte das Team des Jugendtreffs alkoholfreie Muntermacher aus. Für den Hunger zwischendurch gab’s türkische Spezialitäten und süße Crepes. Stärkung konnte man angesichts der vielen Bewegungsangebote durchaus brauchen: Biertragl-Kraxl, Bewegungsbaustelle und – ganz neu – Bull-Riding: Überall waren die Mädchen und Buben bei strahlendem Sonnenschein auf der Spielwiese am Fuße des Rathausplatzes unterwegs. Fadenspiele, eine Riesen-Malwand und ein Tischkicker waren stark frequentierte Anlaufstellen. Nicht fehlen durfte die beliebte Beauty-Oase, wo die Schönheitsexpertinnen quasi im Akkord Gesicht, Haare und Fingernägel verschönerten oder Tattoos aufmalten.

Bühne frei hieß es nicht nur für die VfB-Tanzgruppe und die Elevinnen der Balletschule „Step by Step“. Wer wollte, konnte auf dem Parkett unter freiem Himmel selbst coole Mooves zeigen und ausprobieren: Aus den Boxen tönte „Waka, Waka“ – und viele Kids reihten sich spontan ein, um mit VfB-Tanztrainerin Simona Sufliarska eine ansehnliche Choreografie zu präsentieren. Stammgast auf der School’s Out Party ist BBoy Bench alias Benedikt Mordstein, der Breakdance auf höchstem Niveau präsentierte. Schlagkräftigen Live-Sound mit Eigenkompositionen und Cover-Musik steuerte zum Finale der ausgelassenen Party die Band „Drums to Magic Music“ bei.

Eva Oestereich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ahoi – und gute Fahrt“: Realschule Moosburg verabschiedet 193 Absolventen
Moosburg - Die „Tour de Kastulus“ ist vorbei: Nach einem teils harten Wettkampf konnten gestern 193 Absolventen der Realschule Moosburg das Siegerpodest besteigen und …
„Ahoi – und gute Fahrt“: Realschule Moosburg verabschiedet 193 Absolventen
Die Energiewende in der eigenen Garage
Der erhoffte E-Auto-Boom ist bislang ausgeblieben – trotz staatlicher Förderungen. Und auch diejenigen, die die Infrastruktur für die Elektromobilität schaffen, finden, …
Die Energiewende in der eigenen Garage
Es wird keine „Stinkeanlage“
Eine Klärschlammtrocknung soll im Anglberger Kraftwerk errichtet werden. Im Vorfeld gab es jetzt einen Dialogabend mit den Bürgern aus der Kraftwerksnachbarschaft. …
Es wird keine „Stinkeanlage“
Wegen Gleiserneuerung: Drei Wochen Bus statt S-Bahn
In den Ferien kommt es auf der Strecke der S1 zu Behinderungen. Zwischen Moosach und Feldmoching werden Gleise erneuert - Regionalzüge können allerdings fahren.
Wegen Gleiserneuerung: Drei Wochen Bus statt S-Bahn

Kommentare