+
Offiziell vereidigt wurde Markus Streitberger (l.) in der Sitzung am Dienstag von Bürgermeister Harald Reents. Er sitzt nun für die Freien Wähler im Gremium. 

Gemeinderat Hallbergmoos wieder komplett

Streitberger vereidigt

Der Gemeinderat Hallbergmoos ist wieder vollzählig: In der jüngsten Sitzung wurde Markus Streitberger (Freie Wähler) von Bürgermeister Harald Reents feierlich als neuer Gemeinderat vereidigt.

Hallbergmoos Der 38-jährige Markus Streitberger ist Nachfolger von Bernhard Neumüller, der sich aus beruflichen Gründen nach 22 Jahren aus dem Gremium verabschiedet hatte. Streitberger übernimmt gemäß einstimmigem Ratsbeschluss den Sitz seines Vorgängers im Rechnungsprüfungsausschuss. Ferner wurde er als stellvertretendes Mitglied seiner Fraktion im Planungsausschuss nominiert.

Nach den Ergebnissen der Kommunalwahl 2014 ist Streitberger zweiter Nachrücker der Freien Wähler. Georg Schu war erster Nachrücker, verzichtete aber auf das Mandat. Streitberger ist verheiratet und Vater von zwei Kindern (5 und 2 Jahre). Der Diplomkaufmann und internationale Bilanzbuchhalter arbeitet als Risikocontroller bei der Freisinger Bank eG. Als Hobbys gibt er Golf, Theater spielen (Moosbühne Graf Hallberg), Tennis, Reisen und an erster Stelle seine Familie an.

Politisch interessiert war er „schon immer“, wie er sagt. Seit 2014 ist er im Ortsverband der Freien Wähler stellvertretender Vorsitzender. 

Eva Oestereich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter zerkratzt sechs Opel in Moosburg - Polizei sucht Zeugen
Gleich sechs Opels benötigen eine neue Lackierung: In Moosburg hat sich ein Vandale an der Münchner Straße ausgetobt. Der Schaden ist immens.
Unbekannter zerkratzt sechs Opel in Moosburg - Polizei sucht Zeugen
Schlecht gestochen - oder Cellulite? Tätowierer landet vor Gericht
Manche Gerichtsentscheidung geht geradezu „unter die Haut“. Das Amtsgerichts Freising befasste sich jetzt mit der Frage, ob ein Tätowierer seiner Kundin die Kosten für …
Schlecht gestochen - oder Cellulite? Tätowierer landet vor Gericht
Mazda CX-5 für Autoschau-Gewinnerin
Der erste Blick genügte der Gewinnerin der Freisinger Autoschau Johanna Stöckl und sie war begeistert. Die weißen Ledersitze passend zur Lackierung in Mitternachtsblau …
Mazda CX-5 für Autoschau-Gewinnerin
Da durfte der 104. Einsatz nicht fehlen
Jede Menge Action und Informatives in abwechslungsreicher Kombination bot die Feuerwehr Eching bei ihrem Tag der offenen Tür. Große wie kleine Besucher kamen bei …
Da durfte der 104. Einsatz nicht fehlen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.