Streit in Hallbergmoos eskaliert

Wegen einer Parkbank: Drei Angreifer schlagen Ausländer krankenhausreif

  • schließen

Weil sich zwei junge Männer von einer Horde Männer nicht von einer Parkbank vertreiben lassen wollten, kam es am Samstagabend in Hallbergmoos zu einer Schlägerei, die übel endete. Die Opfer mussten in eine Klinik gebracht werden.

Wie die Polizei Neufahrn mitteilt, befanden sich ein 18-jähriger Iraner und ein afghanischer Staatsangehöriger (20) um 21.30 Uhr auf der Bank zwischen dem Parkplatz am Hallbergmooser Sportplatz und der Predazzo-Allee. Sie waren dabei, Alkohol zu konsumieren, als eine Gruppe von acht bis neun Personen auf die beiden zukam und sie dazu aufforderte, auf der Stelle zu verschwinden. Nach einem kurzen Wortgefecht schlugen drei Personen aus der Gruppe unvermittelt auf die beiden Sitzenden ein. Dabei erlitten der Iraner und der Afghane „nicht unerhebliche Verletzungen“, wie es im Polizeibericht heißt. Beide mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die drei Angreifer waren da schon geflüchtet.

Eine genaue Täterbeschreibung konnten die Opfer nicht geben. Die PI Neufahrn bittet daher dringend Zeugen um Mithilfe unter Tel. (0 81 65) 9 51 00.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Der Landkreis stellt künftig nur noch drei Bezirksräte. Seit Freitagmorgen steht fest: Siglinde Lebich (Grüne) hat den Einzug in den Bezirkstag nicht geschafft. Damit …
Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Mit seinem umstrittenen Plan, eine Hundepension in der Bonau zu bauen, war der frühere FW-Stadtrat Klaus Raith im Moosburger Gremium einst gescheitert. Nun wollte er das …
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Das unermüdliche Engagement des Kinderschutzbunds Moosburg hat sich gelohnt: Nach sechsmonatiger Zwangspause öffnet der Schnupperkindergarten im Januar wieder in neuen …
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos
Das Neubaugebiet Jägerfeld-West in Hallbergmoos nimmt Gestalt an. Die ersten Häuser sind fertig, und auch der Rohbau des Kinderhauses, das die Gemeinde für 3,7 Millionen …
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos

Kommentare