Polizeibericht

Zwei Unfallfahrzeuge flüchten

Hallbergmoos – Kurios mutet die Unfallschilderung eines 57-jährigen Fiat-Fahrers an, die er am Dienstag Vormittag bei der PI Neufahrn abgab.

Gegen 8.10 Uhr befuhr er die Theresienstraße ortsauswärts. Plötzlich ereignete sich vor ihm auf dem Gegenfahrstreifen ein Auffahrunfall mit einem weißen BMW. Die beiden Autos gerieten während der Kollision auf seine Seite und er wich ihnen erfolgreich nach rechts aus, stieß allerdings mit dem rechten vorderen Kotflügel gegen einen Müllcontainer. Dabei entstand an seinem Pkw ein Schaden von zirka 1000 Euro. Noch ehe er sich von dem kurzen Schreck erholt hatte, fuhren die beiden anderen Unfallbeteiligten auf und davon. Die PI Neufahrn bittet Unfallzeugen, sich unter Tel. (0 81 65) 9 51 00 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horrorfahrt zu früher Stunde: Freisinger (19) macht Baum platt
Schwer alkoholisiert hat ein junger Autofahrer aus dem Landkreis Freising in Oberschleißheim eine Horrorfahrt hingelegt. Besonders Glück hatte ein Lkw-Fahrer, der …
Horrorfahrt zu früher Stunde: Freisinger (19) macht Baum platt
Mit Video: Wenig Hoffnung für das Oktogon
Eine Entscheidung rund um das Oktogon auf dem Freisinger Domberg rückt näher: Gestern waren die Landtagsmitglieder Sepp Dürr (Grüne) und Thomas Goppel (CSU) vor Ort – …
Mit Video: Wenig Hoffnung für das Oktogon
Der Kreis dreht sich weiter
Die Jugendband der Pfarrei St. Franziskus feiert Jubiläum – und hat ziemlich Karriere gemacht. Erst spielte „The Circle’s End“ bei Gottesdiensten und Hochzeiten, dann …
Der Kreis dreht sich weiter
Freisinger Ärger über die Post: Streik bei Mensch und Maschine
Der Ärger der Freisinger über die Post reißt nicht ab. Wieder gibt es Kritik am Service. Doch dieses Mal bringt die Post auch gute Nachrichten.
Freisinger Ärger über die Post: Streik bei Mensch und Maschine

Kommentare