Für den Verkehr freigegeben ist der Kreisel am Supermarkt-Neubau. foto: OESTEREICH

Bauarbeiten beendet 

Hallbergmoos: REWE-Kreisel ist jetzt befahrbar

Der neue Kreisverkehr in der Hauptstraße ist fertiggestellt und befahrbar. Um Kunden und Lieferanten zum künftigen REWE-Supermarkt – auch hier schreitet der Bau sichtbar voran – die Zufahrt zu erleichtern, wurde der Kreisel von der Kommune geplant und gebaut.

Hallbergmoos – Außerdem geht man davon aus, dass die Verkehrsbelastung bis 2030 auf bis zu 11 700 Fahrzeuge steigt.

Der Verkehrslärm auf der Hauptstraße überschreitet bereits jetzt die zulässigen Grenzwerte. Um Anwohner in den angrenzenden Wohngebieten im Bereich der Ulmenstraße vor dem zusätzlichen Lärm zu schützen, ist auf dem Teilstück der Hauptstraße (FS 12) eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometern vorgesehen. Die Kommune hat in den Kreisel rund 400 000 Euro investiert. Noch nicht eingerechnet sind darin die Kosten für neue Bushaltebuchten, Geh- und Radwege. Eva Oestereich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lauter Ruf nach einer Wasserwachtstation am Pullinger Weiher
Die Pullinger Weiher gehören zu den beliebtesten Seen im Landkreis – trotzdem gibt es dort keine Wasserwacht - warum nicht? Zwei Nichtschwimmern wurde das am Wochenende …
Lauter Ruf nach einer Wasserwachtstation am Pullinger Weiher
Dringender Appell von Sparkassen-Kunden: „Wir wollen die Filiale behalten“
Die geplante Schließung der Sparkassen-Filiale in der Moosburger Neustadt sorgt für Aufregung: Auf Facebook etwa häufen sich die Unmutsäußerungen, die möglicherweise in …
Dringender Appell von Sparkassen-Kunden: „Wir wollen die Filiale behalten“
Die Devise lautet: „Einfach nicht wegschauen“
Seit 2002 lebt Pepito Anumu in Freising. „Freising ist schön“, sagt er. Und Anumu will, dass dieses schöne Freising, dass diese starke Gemeinschaft, die er hier …
Die Devise lautet: „Einfach nicht wegschauen“
„So viel mehr als nur Lagerfeuer, Gitarre und Whiskey“
Wilder Westen, weite Prärie: Indianer und Trapper haben am vergangenen Wochenende auf dem Hausler-Hof ihre Lager aufgeschlagen. Das mutmaßlich größte europäische Treffen …
„So viel mehr als nur Lagerfeuer, Gitarre und Whiskey“

Kommentare