Für den Verkehr freigegeben ist der Kreisel am Supermarkt-Neubau. foto: OESTEREICH

Bauarbeiten beendet 

Hallbergmoos: REWE-Kreisel ist jetzt befahrbar

Der neue Kreisverkehr in der Hauptstraße ist fertiggestellt und befahrbar. Um Kunden und Lieferanten zum künftigen REWE-Supermarkt – auch hier schreitet der Bau sichtbar voran – die Zufahrt zu erleichtern, wurde der Kreisel von der Kommune geplant und gebaut.

Hallbergmoos – Außerdem geht man davon aus, dass die Verkehrsbelastung bis 2030 auf bis zu 11 700 Fahrzeuge steigt.

Der Verkehrslärm auf der Hauptstraße überschreitet bereits jetzt die zulässigen Grenzwerte. Um Anwohner in den angrenzenden Wohngebieten im Bereich der Ulmenstraße vor dem zusätzlichen Lärm zu schützen, ist auf dem Teilstück der Hauptstraße (FS 12) eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometern vorgesehen. Die Kommune hat in den Kreisel rund 400 000 Euro investiert. Noch nicht eingerechnet sind darin die Kosten für neue Bushaltebuchten, Geh- und Radwege. Eva Oestereich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein bunter Melodienstrauß zum Echinger Neujahrskonzert
Der Reichtum einer Gemeinde bemisst sich nicht unbedingt und ausschließlich an materiellen Werten: Sowohl das Neujahrskonzert als auch der Neujahrsempfang (wir haben …
Ein bunter Melodienstrauß zum Echinger Neujahrskonzert
Verstärkung gesucht: Personalnot bei Moosburgs Sicherheitswacht
Seit 2011 gibt es eine Sicherheitswacht in Moosburg - doch zuletzt ist der Bürgerdienst immer mehr eingeschlafen. Das soll sich nun wieder ändern.
Verstärkung gesucht: Personalnot bei Moosburgs Sicherheitswacht
Am Donnerstag: Streiks bei Jungheinrich und Driescher in Moosburg
Weil die IG Metall zu Warnstreiks aufruft, werden am Donnerstag Mitarbeiter von Driescher und Jungheinrich in Moosburg ihre Arbeit niederlegen. Das sind ihre Forderungen:
Am Donnerstag: Streiks bei Jungheinrich und Driescher in Moosburg
Spörerau: Neue Location für Hochzeiten und Geburtstage in Wang genehmigt
Wo früher das Factory-Outlet „Euromoda Depot“ beheimatet war, sollen künftig Geburtstage und Hochzeiten gefeiert werden. Der Wanger Gemeinderat bestand nur auf eine …
Spörerau: Neue Location für Hochzeiten und Geburtstage in Wang genehmigt

Kommentare