Polizei sucht nach Zeugen

Hallbergmoos: Unbekannter bricht in Hotel ein - und erbeutet Geld

  • schließen

Ein Unbekannter ist am 29. Dezember in ein Hotel an der Hauptstraße in Hallbergmoos eingestiegen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Hallbergmoos - Am 29. Dezember versuchte ein unbekannter Täter zwischen 19 und 21.20 Uhr eines der Fenster im Bereich des Wintergartens eines Hotels an der Hauptstraße in Hallbergmoos aufzuhebeln. Da ihm dies offensichtlich nicht gelang, schlug er das danebenliegende Fenster ein, öffnete dies und stieg in das Gebäude ein. Der Täter wurde im Bereich des Ausschanks fündig, entwendete dort Bargeld in Höhe von 455 Euro und verließ das Objekt wieder durch das geöffnete Fenster Richtung Hauptstraße. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der PI Neufahrn unter Tel. 08165/95100 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Arche Noah steht bereit!
Es ist so etwas wie die Arche Noah: das Tierheim bei Dietersheim. Zehn Jahre haben die Tierschützer dafür gekämpft. Gestern wurde der Bau eröffnet. Da freuten sich alle …
Die Arche Noah steht bereit!
Erst die leichte Muse, dann die  schweren Bagger
So gehört sich das: Mit einer „Langen Nacht der Bildung“ hat sich das Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising für einige Jahre auf dem Domberg von seinem …
Erst die leichte Muse, dann die  schweren Bagger
Vor ihnen liegt eine spannende Zukunft!
Mit Mut machenden Worten verabschiedete die Wirtschaftsschule Freising 163 Absolventen in das Leben nach der Schule. Rektor Werner Kusch betonte, die jungen Erwachsenen …
Vor ihnen liegt eine spannende Zukunft!
Die Helden des Rock ließen den Marienplatz beben
Kein Altstadtfest, aber die Rock Klassiker! Am Freitagabend bebte der Marienplatz. Die Freisinger Rockszene gab sich ein Stelldichein – und die Massen sangen mit: …
Die Helden des Rock ließen den Marienplatz beben

Kommentare