Polizei sucht nach Zeugen

Hallbergmoos: Unbekannter bricht in Hotel ein - und erbeutet Geld

  • schließen

Ein Unbekannter ist am 29. Dezember in ein Hotel an der Hauptstraße in Hallbergmoos eingestiegen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Hallbergmoos - Am 29. Dezember versuchte ein unbekannter Täter zwischen 19 und 21.20 Uhr eines der Fenster im Bereich des Wintergartens eines Hotels an der Hauptstraße in Hallbergmoos aufzuhebeln. Da ihm dies offensichtlich nicht gelang, schlug er das danebenliegende Fenster ein, öffnete dies und stieg in das Gebäude ein. Der Täter wurde im Bereich des Ausschanks fündig, entwendete dort Bargeld in Höhe von 455 Euro und verließ das Objekt wieder durch das geöffnete Fenster Richtung Hauptstraße. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der PI Neufahrn unter Tel. 08165/95100 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlüter Hallen: Diese neuen Geschäfte öffnen jetzt - Enttäuschung für Kinofans
Der zweite Bauabschnitt der Schlüter Hallen strebt seiner Vollendung entgegen: Ein rundes Dutzend Fachgeschäfte und Discounter wird dort zu finden sein – und die ersten …
Schlüter Hallen: Diese neuen Geschäfte öffnen jetzt - Enttäuschung für Kinofans
Areal mit vielen Fragezeichen – Nachfolgekonzept gesucht
Noch steht die Alte Halle. Aber eine Sanierung ist nach einem Gemeinderatsbeschluss jetzt vom Tisch. Die Planungen für einen Ersatzbau, eine Art Bürgerhaus, laufen. Die …
Areal mit vielen Fragezeichen – Nachfolgekonzept gesucht
Frischgebackene Brauer mit Spitzenleistungen
Den Abschluss der Ausbildung zum Brauer und Mälzer mit guten und sehr guten Leistungen absolvierten Bastian Hettler,  Sebastian Zacharias und Jannik Böckenförde vom …
Frischgebackene Brauer mit Spitzenleistungen
Kurze Wege zum nächsten „Meilenstein“
Die Gemeinde Hallbergmoos legt gerade das größte Wohnungsbauprojekt ihrer Geschichte auf. Wichtiger Teil des Programms ist das Betreute Wohnen am Tassiloweg. Im Rathaus …
Kurze Wege zum nächsten „Meilenstein“

Kommentare