Jugendliche im Alter von 17 und 19 Jahren

Auf Grab uriniert und Hallbergmooser geschlagen: Täter identifiziert

Hallbergmoos - Mehrere Straftaten begingen zwei Jugendliche Anfang Dezember. Jetzt konnte die Polizei sie identifizieren. Sie müssen mit empfindlichen Jugendstrafen rechnen.

Wie berichtet, wurde am Freitag, 4. Dezember, in Hallbergmoos ein 25-jähriger Hallbergmooser von zwei zunächst unbekannten Tätern niedergeschlagen. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnten nunmehr zwei Hallbergmooser im Alter von 17 und 19 Jahren ermittelt werden. Mittlerweile legten die beiden weitgehend ein Geständnis ab. Hinsichtlich des Motivs müssen noch weitere Ermittlungen getätigt werden. Derzeit ist nicht auszuschließen, dass die Täter ursprünglich den Vorsatz hatten, das Opfer auszurauben.

Auch andere Straftaten konnten im Zuge der Ermittlungen festgestellt und geklärt werden. So stehen die beiden Täter im dringenden Verdacht, zwei Pkws beschädigt zu haben. Der 19-Jährige muss sich außerdem wegen Störung der Totenruhe verantworten, da er auf ein Grab urinierte.

Beide Täter müssen mit empfindlichen Jugendstrafen rechnen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwölf Seeleute gestrandet 
Flughafen - 12 Seeleute sind am Flughafen gestrandet, oder besser: aufgeflogen. 
Zwölf Seeleute gestrandet 
3575 Euro aus der Suppenköche der Stadtburschen
Freising – Ein Riesenerfolg war in der Vorweihnachtszeit die Aktion der Freisinger Stadtburschen: Aus der Suppenküche konnten mehr als 3500 Euro gespendet werden.
3575 Euro aus der Suppenköche der Stadtburschen
39-Jähriger pöbelt und droht: Reisende beweisen Zivilcourage
Freising/München – Ein aggressiver 39-Jähriger war der Grund für einen Polizeieinsatz am Freitagmorgen. Mehrere Reisende bewiesen beispielhafte Zivilcourage.
39-Jähriger pöbelt und droht: Reisende beweisen Zivilcourage
105. Geburtstag - aber fast hätte Magdalena Holzner ihn verschlafen
Moosburg - Großer Ehrentag für Magdalena Holzner: Am vergangenen Samstag feierte die Moosburgerin ihren 105. Geburtstag und ist damit die älteste Bürgerin der …
105. Geburtstag - aber fast hätte Magdalena Holzner ihn verschlafen

Kommentare