Info-Affäre

Held schreibt dem Steuerzahler-Bund

Allershausen – Der Bund der Steuerzahler in Bayern bekommt Post von der Gemeinde Allershausen: CSU-Gemeinderat Leonhard Held will beweisen, dass er nicht der Informant gewesen sei.

CSU-Gemeinderat Leonhard Held fordert die Vizepräsidentin Maria Ritch schriftlich auf, der Gemeinde zu bestätigen, dass nicht er der Informant bezüglich der Kostensteigerung beim Projekt Ortsmitte gewesen sei. Bürgermeister Popp hat dazu ein deftiges Begleitschreiben verfasst.

Die Vorgeschichte: Ein Informant hatte dem Bund der Steuerzahlen interne Details zur Kostensteigerung beim Allershausener Großprojekt zukommen lassen. Die Kommune hatte dafür einen – nach einhelliger Ansicht im Gemeinderat unberechtigten – Rüffel kassiert. Nun war im Gremium die Frage nach einem Nestbeschmutzer aufgetaucht. Ohne Namen zu nennen, geriet Projekt-Kritiker Leonhard Held ins Visier. Der CSU-Mann dementierte sofort: Er sei keinesfalls der Informant. Und das will er sich nun vom Bund der Steuerzahler schriftlich geben lassen. Wörtlich schreibt Held: „Hiermit ermächtige ich den Bund der Steuerzahler, der Gemeinde Allershausen zu bestätigen, dass ich, Leonhard Held, nicht der Informant bin, der die Informationen bezüglich der Baumaßnahme Neue Ortsmitte und die damit verbundenen Kostensteigerungen weiter gegeben hat!“

Flankierend schreibt dazu Bürgermeister Rupert Popp an Vizepräsidentin Ritch, ihr Schreiben habe „in der Gemeinde zu erheblichem Aufruhr und Ärger und Dissonanzen geführt“. Er bitte Ritch daher, die Bestätigung abzugeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Er hat doch noch so viel vor“ – Tobias (10) sucht seinen genetischen Zwilling 
Ein lebenslustiger Bub lächelt in die Kamera, seine Augen leuchten. Im Hintergrund ist ein See zu sehen – er liebt die Natur. Die Aufnahme zeigt Tobias aus Grafendorf …
„Er hat doch noch so viel vor“ – Tobias (10) sucht seinen genetischen Zwilling 
Sparstrumpf-Fund: „Schön, dass es noch Ehrliche gibt“
26.000 Euro hat eine Sozialhilfeempfängerin gefunden und zur Polizei gebracht. Aber was passiert nun eigentlich mit dem Geld. Amtsrichter Manfred Kastlmeier gibt …
Sparstrumpf-Fund: „Schön, dass es noch Ehrliche gibt“
Brennender Lkw auf der A9 bei Eching: Feuer gelöscht - Verkehr läuft wieder
Ein Lkw hat auf der A9 bei Eching Feuer gefangen. Die Polizei sperrt derzeit beide Fahrtrichtungen.
Brennender Lkw auf der A9 bei Eching: Feuer gelöscht - Verkehr läuft wieder
Zolling: Dreister Dieb klaut Bäume aus Gemeinde-Wald
Alle paar Jahre bittet die Gemeinde Zolling den Staatsförster Hans-Helmut Holzner, den Zustand der gemeindlichen Waldstücke zu prüfen. Bei der jüngsten Begehung machte …
Zolling: Dreister Dieb klaut Bäume aus Gemeinde-Wald

Kommentare