Er machte vielen Kontrahenten das Leben schwer: SpVgg-Punktegarant Franz Keßler (r.) beendet mit 38 Jahren seine aktive Laufbahn. Foto: Gleixner

Hiobsbotschaft für die SpVgg Freising: Franz Keßler macht Schluss

Freising - Acht Knieoperationen und drei kaputte Rippen: Der Freisinger Bayernliga-Ringer Franz Keßler hat mit 38 Jahren seine aktive Laufbahn beendet.

Franz Keßler war in den vergangenen Jahren einer der zuverlässigsten Ringer in der Freisinger Staffel. In der abgelaufenen Saison war er der erfolgreichste Punktesammler, und in den Jahren 2005 bis 2007 musste er sich in der internen Wertung nur Bantamgewichtler Wolfgang Winklmeier geschlagen geben.

Jetzt hat der „Franzi“, wie er von seinen Fans liebevoll genannt wird, einen Schlussstrich unter seine aktive Laufbahn gezogen: „Es war eine wirklich schöne Zeit. Aber wenn es gesundheitlich nicht mehr geht, hat es keinen Sinn mehr.“ Keßler hat inzwischen bereits acht Knieoperationen hinter sich und drei kaputte Rippen zu beklagen. „Irgendwann muss Schluss sein. Ich bin in den letzten Wochen einige Male ins Training gegangen und am nächsten Tag vor lauter Schmerzen kaum noch aus dem Bett gekommen. Das war für mich das entscheidende Signal zum Aufhören.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier werden die Gäste zum Verweilen „angestiftet“
Weder durch die Rathaus-Baustelle noch durch das nasskalte Nieselwetter zur Eröffnung lassen sich die Echinger ihren Christkindlmarkt auf dem Bürgerplatz vermiesen.
Hier werden die Gäste zum Verweilen „angestiftet“
CSU-Kandidat Markus Staudt will in Zolling mit neuen Ideen alte Strukturen aufbrechen
„Ich will keinen Wahlkampf führen, ich will um euer Vertrauen werben“, so lautet der Vorsatz des Bürgermeisterkandidaten des CSU Ortsverbands Zolling. Markus Staudt …
CSU-Kandidat Markus Staudt will in Zolling mit neuen Ideen alte Strukturen aufbrechen
Lebt seit Monaten mit vier Kindern auf zehn Quadratmetern: Vater mit verzweifeltem Hilferuf nach Wohnung
Weil ein Freisinger einen Mietvertrag platzen lässt, gerät ein alleinerziehender Vater mit vier Kindern in höchste Not. Die fünf „wohnen“ auf zehn Quadratmetern Fläche.
Lebt seit Monaten mit vier Kindern auf zehn Quadratmetern: Vater mit verzweifeltem Hilferuf nach Wohnung
Alpenländisches Adventsingen in der Freisinger Luitpoldhalle: Bravour-Stück der leisen Töne
Erneut hat das Freisinger Tagblatt zum Alpenländischen Adventsingen geladen. Es gelang ein Bravour-Stück der leisen Töne.
Alpenländisches Adventsingen in der Freisinger Luitpoldhalle: Bravour-Stück der leisen Töne

Kommentare