Unbekannte steigen in Einfamilienhäuser ein

Hohe Beute: Einbrecher im Bereich Hörgertshausen und Au unterwegs

  • schließen

Hallertau - Gleich zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser meldet die Moosburger Polizei für die Hallertau. Die Täter konnten dabei mit reichlich Beute verschwinden.

Erneut haben Einbrecher im nördlichen Landkreis ihr Unwesen getrieben. Die Moosburger Polizei meldete am Montag gleich zwei Fälle aus der Hallertau. In beiden hat sich die Tat für die Einbrecher offenbar gelohnt: Der Beuteschaden geht jeweils in den vierstelligen Euro-Bereich.

So wurde am Sonntag ein Wohnhaus an der St.-Albaner-Straße von einem unbekannten Einbrecher heimgesucht. Dieser stieg laut Polizei zwischen 11.15 und 17 Uhr über ein gekipptes Schlafzimmerfenster in das Gebäude ein – und durchsuchte die Räume im Erdgeschoss. Der Täter entwendet mehrere Sparbüchsen sowie Schmuck und Bargeld aus mehreren Behältnissen. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf rund 4500 Euro. Sachschaden entstand nicht.

Der zweite Fall betrifft den Bereich Hirnkirchen (Markt Au). Auf nicht näher bekannte Weise verschaffte sich dort ein unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Samstag, 17.30 Uhr und Sonntag, 7 Uhr Zugang zu einem freistehendem Einfamilienhaus an der Grubanger Straße. Hier fielen dem Einbrecher ein silberfarbenes Apple-Netbook „Mac Book Air“, ein Samsung Smartphone „Galaxy S5“, mehrere Geldbörsen, zwei Armbanduhren sowie mehrere Geldkarten und Bargeld in die Hände. Der Diebstahlsschaden wird auf zirka 2500 geschätzt.

Wer verdächtige Beobachtungen wie auffällige Personen oder Fahrzeuge im betreffenden Tatzeitraum gemacht hat, soll sich bei der Polizeiinspektion Moosburg unter Tel. (08761) 30180 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen
Freising - Ein unbeaufsichtigter Kohleofen hat am Samstag ein Wohnmobil An der Feldfahrt in Brand gesetzt. Das Fahrzeug wurde trotz des schnellen Eingreifens der …
Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen
Gammelsdorfer Patriotentreffen: „Kaltes Grausen“ beim Blick nach Berlin
Gammelsdorf - „Heimat gibt Halt“, lautet das Credo von Oberpatriot Stefan Jetz beim Verbandstreffen vor über 200 Königstreuen in Gammelsdorf. In Zeiten von Kriegen, …
Gammelsdorfer Patriotentreffen: „Kaltes Grausen“ beim Blick nach Berlin
Vor dem Auszug: Letzter Blick hinter die Kulissen des Stadtmuseums
Freising - Weil auch des Freisinger Stadtmuseum im März seine Pforten wegen der Asam-Sanierung schließen muss, gab es jetzt nochmal für Interessierte einen Blick hinter …
Vor dem Auszug: Letzter Blick hinter die Kulissen des Stadtmuseums
Beschwingt, frech und frivol
Neufahrn – Plaudernd, scherzend, radebrechend – der Charme von Julia von Miller mag nicht jedermanns Sache sein, ihr Temperament, ihre Stimme und ihre Songs wussten …
Beschwingt, frech und frivol

Kommentare