Freising: Hoher Schaden bei Unfall an der Isarstraße

  • schließen

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Dienstagabend an der Kreuzung Isarstraße-Falkenstraße. Der Schaden ist fünfstellig.

Freising - Um 19 Uhr war die Ampelanlage an der Kreuzung Isarstraße-Falkenstraße bereits ausgeschaltet, als ein 20-jähriger Peugeot-Fahrer von der Falken- in die Isarstraße einbiegen wollte. Er übersah dabei einen 51-jährigen Opel-Fahrer. Die Folge: Es krachte. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit - und der Gesamtschaden belief sich auf stolze 10.000 Euro. Glück im Unglück: Keiner der Insassen wurde verletzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisinger Furtnerareal städtebaulich untersucht – Ergebnis freut Eigentümer nicht 
Seit beinahe zehn Jahren laufen Überlegungen, wie man das Furtnerareal umgestalten und Wohnbebauung unterbringen könne. Die jüngste Untersuchung sorgt für Unmut beim …
Freisinger Furtnerareal städtebaulich untersucht – Ergebnis freut Eigentümer nicht 
Musikalische Weltpremiere: Dieses Duo will am Sonntag im Furtner begeistern
Die Freisinger Violinistin Susi Salomon und der britische Liedermacher Jon Kenzie spielen am Sonntag ein gemeinsames Konzert im Furtner. Die Gäste dürfen sich auf eine …
Musikalische Weltpremiere: Dieses Duo will am Sonntag im Furtner begeistern
Ende eines Schandflecks? Stadt Moosburg will Bahnhof kaufen und Kiosk reaktivieren
Der Bahnhof ist seit Jahren Moosburgs Schandfleck. Bemühungen, den hochfrequentierten Pendlerhalt aufzuwerten, ließ die DB stets ins Leere laufen. Nun könnte sich doch …
Ende eines Schandflecks? Stadt Moosburg will Bahnhof kaufen und Kiosk reaktivieren
Frieren und feiern: Erster Bauabschnitt der neuen Freisinger Altstadt eingeweiht
Auf dem Platz zwischen Weißbräu Huber und Landshuter Hof wurde groß gefeiert. Über 100 Menschen waren gekommen, um den ersten zusammenhängenden Abschnitts des …
Frieren und feiern: Erster Bauabschnitt der neuen Freisinger Altstadt eingeweiht

Kommentare