+

Neues Angebot 

Hospiz-Beratung jetzt auch in Moosburg

Die Hospizgruppe Freising baut ihr Beratungsangebot aus – jetzt auch in Moosburg. Erstmalig gibt es am Samstag, 23. September, eine Beratungsstunde für interessierte Bürger.

Moosburg – Von 10 bis 12 Uhr kann man bei „Tante Emma“, Bahnhofstraße 6, seine Fragen loswerden. Moosburger Hospizbegleiter helfen gerne weiter. Ab Oktober 2017 findet die Beratungsstunde dann jeden dritten Samstag im Monat von 10.30 bis 12 Uhr bei „Tante Emma“ statt.

Das Angebot der Hospizgruppe Freising umfasst die Begleitung Schwerkranker, Sterbender und Angehöriger. Außerdem unterstützt sie beim Aufbau von Versorgungsnetzen. Die Hospizbegleiter sind außerdem für Trauernde da und beraten auch zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. 60 Mitarbeiter sind im Landkreis im Einsatz, neun davon kommen aus Moosburg. Die Gruppe besteht seit Herbst 1995.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als Lausbub im Seilerbrückl...
Aus dem Lausbuam ist ein Autor geworden. Franz Xaver Brunngartner (64) hat ein Buch über seine abenteuerliche Kindheit in Freising geschrieben - er erlebte …
Als Lausbub im Seilerbrückl...
Freisinger Brücken werden regelmäßig „abgeklopft“
Der Brückeneinsturz in Genua erschüttert die Welt. Einige Menschen im Landkreis stellen sich nun die Frage: Wie steht es um die Brücken im Landkreis? 
Freisinger Brücken werden regelmäßig „abgeklopft“
Ehemalige Freisingerin stört sich an Hindenburg-Hausnummernschild
Die ehemalige Freisingerin Edith Wiesenfeldt empört sich: Denn in der Unteren Hauptstraße in Freising hängen immer noch Hausnummernschilder mit Hindenburg-Schriftzug aus …
Ehemalige Freisingerin stört sich an Hindenburg-Hausnummernschild
Toiletten erneuert und Trinkbrunnen gebaut
Auch heuer haben fleißige Handwerker das Freizeitbad „neufun“ während der Schließzeit auf Vordermann gebracht. Die Gäste könnten sich etwa auf komplett neue Toiletten im …
Toiletten erneuert und Trinkbrunnen gebaut

Kommentare