+

Neues Angebot 

Hospiz-Beratung jetzt auch in Moosburg

Die Hospizgruppe Freising baut ihr Beratungsangebot aus – jetzt auch in Moosburg. Erstmalig gibt es am Samstag, 23. September, eine Beratungsstunde für interessierte Bürger.

Moosburg – Von 10 bis 12 Uhr kann man bei „Tante Emma“, Bahnhofstraße 6, seine Fragen loswerden. Moosburger Hospizbegleiter helfen gerne weiter. Ab Oktober 2017 findet die Beratungsstunde dann jeden dritten Samstag im Monat von 10.30 bis 12 Uhr bei „Tante Emma“ statt.

Das Angebot der Hospizgruppe Freising umfasst die Begleitung Schwerkranker, Sterbender und Angehöriger. Außerdem unterstützt sie beim Aufbau von Versorgungsnetzen. Die Hospizbegleiter sind außerdem für Trauernde da und beraten auch zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. 60 Mitarbeiter sind im Landkreis im Einsatz, neun davon kommen aus Moosburg. Die Gruppe besteht seit Herbst 1995.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mobile Bühne, neue Stände
Der Neufahrner Christkindlmarkt wird immer mehr zum Ganzjahres-Thema. Die Gemeinde will nun neue, geschlossene Stände anschaffen. Außerdem soll eine mobile überdachte …
Mobile Bühne, neue Stände
Brücken auf dem Prüfstand: Nicht alle sind gut in Schuss
Alle drei Jahre lässt die Gemeinde Kirchdorf ihre Brückenbauwerke auf Mängel untersuchen. Das Ergebnis der jüngsten Kontrolle, die der TÜV vor kurzem abgenommen hat, …
Brücken auf dem Prüfstand: Nicht alle sind gut in Schuss
Nach gewaltsamem Ehestreit in Moosburg: Auto geht in Flammen auf
In der Moosburger Neustadt ist Dienstagfrüh ein Auto ausgebrannt. Als die Polizei das Umfeld absuchte, machte sie im Keller der Geschädigten eine Entdeckung.
Nach gewaltsamem Ehestreit in Moosburg: Auto geht in Flammen auf
Mogli, Pippi und das kleine Gespenst
Kindertheater, davon ist Kulturamtsleiter Adolf Gumberger überzeugt, ist eines der wichtigsten Angebote im städtischen Kalender. Dass es in der Saison 2017/2018 wieder …
Mogli, Pippi und das kleine Gespenst

Kommentare