+

Neues Angebot 

Hospiz-Beratung jetzt auch in Moosburg

Die Hospizgruppe Freising baut ihr Beratungsangebot aus – jetzt auch in Moosburg. Erstmalig gibt es am Samstag, 23. September, eine Beratungsstunde für interessierte Bürger.

Moosburg – Von 10 bis 12 Uhr kann man bei „Tante Emma“, Bahnhofstraße 6, seine Fragen loswerden. Moosburger Hospizbegleiter helfen gerne weiter. Ab Oktober 2017 findet die Beratungsstunde dann jeden dritten Samstag im Monat von 10.30 bis 12 Uhr bei „Tante Emma“ statt.

Das Angebot der Hospizgruppe Freising umfasst die Begleitung Schwerkranker, Sterbender und Angehöriger. Außerdem unterstützt sie beim Aufbau von Versorgungsnetzen. Die Hospizbegleiter sind außerdem für Trauernde da und beraten auch zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. 60 Mitarbeiter sind im Landkreis im Einsatz, neun davon kommen aus Moosburg. Die Gruppe besteht seit Herbst 1995.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schmerzvoller Verlust für Freising
„Wenn man so lange lebt wie ich, hat man wirklich Riesenglück“, sagte Ludwig Haberstetter an seinem 80. Geburtstag. Jetzt, im Alter von 82 Jahren, hat sein Herz zu …
Schmerzvoller Verlust für Freising
Frischer Wind in der Führungsriege
Führungswechsel beim Burschenverein Eching: Nach zwei Jahren gab Vorsitzender Florian Schönigen sein Amt ab. Neuer Chef ist nun Christian Weiß. Auch weitere Posten …
Frischer Wind in der Führungsriege
Haushalt: Ohne Schulen hätte der Landkreis Freising keine Schulden
Müsste man nicht ständig in die Schulen investieren, „wäre der Landkreis ganz schnell schuldenfrei“, sagt Landrat Josef Hauner. Doch man muss investieren. Viel sogar. …
Haushalt: Ohne Schulen hätte der Landkreis Freising keine Schulden
Aussteigen aus Stress und Hektik
„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“: Ganz im Sinne des traditionellen Weihnachtslieds öffnet die Domstadt Freising auch heuer wieder im wahrsten Sinne des Wortes …
Aussteigen aus Stress und Hektik

Kommentare