Zwei Hoteleinbrüche

Ungebetene Gäste

  • schließen

Landkreis - Zwei Hoteleinbrüche muss die Polizei Neufahrn derzeit bearbeiten: In Neufahrn und in Eching waren die Täter aktiv.

Im Hotel Maisberger in Neufahrn hat ein Täter am Sonntag zwischen 19 und 23.30 Uhr im Rezeptionsbereich zwei Schubladen aufgebrochen und insgesamt 200 Euro gestohlen. Da das Hotel laut Polizei versperrt war, war der Täter entweder schon im Hotel oder hat es über das zugehörige Gasthaus betreten. Es gibt keinerlei Täterhinweise. In der Nähe ging’s weiter: Im selben Zeitraum schlugen Unbekannte im Hotel Olymp an der Wielandstraße in Eching zu. Im Restaurant stahl der Täter eine Kellnerbörse mit etwa 450 Euro Bargeld. Die Börse holte sich der Unbekannte ebenfalls aus einer Schublade, die nicht durchgehend beaufsichtigt ist. Auch hier gibt es bislang keinen Täterhinweis. „Auf Grund der Nähe und der sehr ähnlichen Begehungsweise“ vermutet die Polizei Neufahrn einen Tatzusammenhang. Zeugen, die beispielsweise einen auffälligen Gast bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Tel. (0 81 65) 9 51 00 bei der Polizei Neufahrn zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume
Mit Starkregen, Hagel und Böen über 80 Stundenkilometer fegte gestern eine Gewitterwalze über den Landkreis hinweg. Die Teams der Feuerwehren bekamen einiges zu tun, …
Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume
„Utopia Island“: Zelte und Co. werden an Bedürftige gespendet
Moosburg - Das dreitägige Festival „Utopia Island“ hat seine Spuren am Moosburger Aquapark hinterlassen. Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gang. Gut erhaltene Sachen …
„Utopia Island“: Zelte und Co. werden an Bedürftige gespendet
US-Trooper auf Bayerns Straßen
Wer kennt sie nicht, die charakteristischen Sirenen der amerikanischen Polizeifahrzeuge? Drei urbayerische Männer finden die Autos und Motorräder so faszinierend, dass …
US-Trooper auf Bayerns Straßen
Gottes Segen für Ross und Reiter
Bereits zum 18. Mal trafen sich Mensch und Tier am Mariä-Himmelfahrtstag zur alljährlichen Pferdesegnung des Reit- und Fahrvereins Ampertal auf dem Reiterhof Kronawitter …
Gottes Segen für Ross und Reiter

Kommentare